Ausflug

Pilatus - ein Familienabenteuer der besonderen Art

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten

Preise

Berg- und Talfahrt Erwachsene: 20 Franken

Kinder ab drei Jahren: 10 Franken

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Mit der Pilatusbahn bergwärts fahren, sich ins Drachenabenteuer stürzen, durch die geschützte Hochmoorlandschaft wandern, auf der Rodelbahn durch die Gegend sausen oder Mut im Kletterpark erproben: Der Pilatus hält für jeden etwas bereit.

Haben Sie gewusst, dass auf dem Luzerner Hausberg ein Drachen haust? Nein? Dann sollten Sie unbedingt demnächst einen Ausflug auf den Pilatus planen. Denn der Berg ist nicht nur ein fantastisch schönes Naherholungsgebiet, in dem man perfekt wandern kann, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Selbst kleine Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Mit der Panoramagondel erreichen Sie in nur 15 Minuten die Krienseregg. Hier oben können Sie es sich auf der herrlichen Terrasse des familienfreundlichen Restaurants gemütlich machen, während ihre Kinder im PILU-Land die Heimat des Drachen erkunden. 

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Montag
8.30 - 17.00
Dienstag
8.30 - 17.00
Mittwoch
8.30 - 17.00
Donnerstag
8.30 - 17.00
Freitag
8.30 - 17.00
Samstag
8.30 - 17.00
Sonntag
8.30 - 17.00

Kontakt

Adresse

Pilatusbahn
Brünigstrasse 2
6053 Alpnach

Webseite

www.pilatus.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Aussicht

Das PILU-Land - ein spannender Erlebnisspielplatz

Ist man erst einmal mit der Pilatusbahn auf der Krienseregg gelandet, gibt es für die Kinder kein Halten mehr. Zu gross ist die Vorfreude auf das bevorstehende Abenteuer. Denn im PILU-Land warten schliesslich ein grosser Erlebnis-Spielplatz, eine Drachenburg und der Drachenwald darauf, erkundet zu werden. Das rund 1500 Quadratmeter grosse Gelände wurde naturnah geplant und zeichnet sich durch modernste Qualitäts- sowie Sicherheitsstandards aus. Hier laden verschiedene Rutschen zum Toben ein, auf zahlreichen Schaukeln schwingt man sich in höchste Höhen und in der Drachenburg lässt es sich vortrefflich Verstecken spielen. Ebenfalls grosser Beliebtheit erfreut sich der Bachlauf, wo die Kinder mit hochgekrempelten Hosen im knöchelhohen Wasser stehen, Staumauern bilden oder selbstgefertigte Flosse treiben lassen. Ringsherum verteilen sich Tische, Bänke, Feuerstellen sowie schattenspendende Bäume, an denen Familien entspannt verweilen können. 

Wanderung durchs Drachenmoor

Ebenfalls ausgehend von der Mittelstation Krienseregg, führt ein Rundgang durch das sagenumwobene und naturgeschützte Forenmoos, auch Drachenmoor genannt. Über gut ausgeschilderte Waldwege und Trampelpfade gelangt man zu fünf Standorten, an denen hölzerne Naturplattformen errichtet wurden.  Auf den einzelnen Plattformen erhalten die Besucher leicht verständliche und erlebnisorientierte Informationen zu den Themen Landschaft, Flachmoor, Wald, Bach und Hochmoor. So wird Klein und Gross die Schutzwürdigkeit der Pilatus Region erlebnisnah bewusstgemacht. Für den Besuch sämtlicher Plattformen des Rundgangs benötigt man zirka eineinhalb bis drei Stunden – je nachdem, wie lange Sie an den einzelnen Stationen verweilen möchten und wie flink Ihr Nachwuchs bereits auf den Beinen ist.

Das volle Programm - Seilpark und Rodelbahn Pilatus

Auf die grösseren Kinder und Erwachsenen wartet oberhalb der Mittelsation, auf dem Fräkmüntegg, Abenteuer und Spass. Im Seilpark Pilatus erklettern Sie sich nämlich Ihren Weg in die Höhe direkt am Baumstamm. Der leichteste Parcours des Parks eignet sich bereits für Kinder ab acht Jahren. Der anspruchsvollste Kletteraufstieg stellt selbst für Geübte eine echte Herausforderung dar. Neben waghalsigen Höhen ist auf dem Fräkmüntegg aber auch Tempo angesagt. Auf der längsten Sommer-Rodelbahn der Schweiz erlebt man eine spektakuläre Fahrt durch zahlreiche Steilkurven und Drachenlöcher-Tunnels - adrenalingeladene Action pur.

Fotos: PILATUS-BAHNEN

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s