Ausflug

Pfiffiger Murmeli-Trail an der Lenk

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3,  4-6, 7-12

Preise

Gondelbahn Betelberg (Lenk-Leiterli)
Erwachsene Einfach: Fr. 26.-, Retour: Fr. 33.-
Kinder bis 6 Jahre fahren in Begleitung Erwachsener gratis
Kinder 6-15 Jahre Einfach: Fr. 11.-, Retour: Fr. 12.-
Familientarif inkl. Murmeli-Trail: Fr. 61.-
(2 Erwachsene und alle Kinder bis 18 Jahre)

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Lenk

Der Murmeli-Trail ist ein richtiger Entdeckerpfad für Familien. Der gut begehbare Weg bietet Einblick in die aufregende Welt der putzigen Alpentiere.

Murmeltiere fressen sich über die Sommermonate den überlebenswichtigen Winterspeck an. Deshalb sind sie tagtäglich unterwegs und verputzen rund 500 Gramm Kräuter und Gräser. Die Chancen stehen gut, die pfiffigen Alpenbewohner auf dem Betelberg beobachten zu können. Denn hier, oberhalb der begehbaren Murmeli-Höhle, fühlen sie sich heimisch. Doch Achtung: Die putzigen Tierchen sind scheu! Mit etwas Glück und der richtigen Ausrüstung ist das Murmeltierbeobachten ein echtes Naturerlebnis, das allen Familienmitgliedern Spass macht.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Lenk

Öffnungszeiten

Montag
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)
Dienstag
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)
Mittwoch
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)
Donnerstag
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)
Freitag
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)
Samstag
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)
Sonntag
08:30 - 17:00 (01.07. - 22.10)

Kontakt

Adresse

Murmeli Trail
Kronenplatz 7
3775 Lenk

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielecke
Spielplatz
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle
Feuerstelle
Aussicht
  • Trail-Eröffnung jeweils Mitte Juni
  • Länge: 3km
  • Dauer: 1.5 Stunden
  • Für geländetaugliche Kinderwagen geeignet.
  • Nur 3 Forscher-Rucksäcke verfügbar – online buchen!
  • Vom Bahnhof Lenk erreichen Sie die Talstation Betelberg zu Fuss via Dorfkreisel und Rawilstrasse. Gehzeit: 10 Minuten. Mit der Gondelbahn Betelberg fahren Sie zur Bergstation Leiterli, dem Ausgangspunkt des Trails. Fahrzeit: 15 Minuten.

Früh aufstehen lohnt sich

Wer seine Chancen erhöhen will, ein echtes Murmeli beobachten zu können, sollte früh aus den Federn! Denn die kleinen Nager mögen es, wenn es morgens noch kühler ist und ruhig. Dann trauen sie sich öfter aus ihren Höhlen heraus. Ab 8.30 Uhr fährt die Gondelbahn von der Lenk aufs Leiterli. Bewegungsmuffel können beruhigt sein, der Murmeli-Trail auf dem Betelberg ist nicht anstrengend. Der Weg führt auf einer sanft abfallenden Naturstrasse von der Bergstation Leiterli zur Mittelstation Stoss und ist für geländetaugliche Kinderwagen geeignet. Wer trotz aller Bemühungen keinem echten Murmeltier begegnet, muss nicht enttäuscht sein. Unterwegs erfahren Sie viel Interessantes über das Murmeli-Leben und der Trail bietet an den diversen Stationen viel Spass und Abwechslung.

Höhle, Labyrinth, Wackel-Steg und Mini-Seilbahn

Der Murmeli-Trail hat eine Länge von drei Kilometern und dauert ungefähr 1,5 Stunden. Beim Start entdecken Sie den einzigartigen Murmeli-Bau, die begehbare Höhle. Weiter geht es zum Wackel-Steg, wo Sie Ihre Geschicklichkeit testen können. Dann finden Sie bei der Murmeli-Waage heraus, wie viele «Murmeli» Sie wiegen. Der Weg führt weiter zum idyllischen Dufti-Seeli, wo Sie auch eine Brätelstelle finden. Die letzten Meter zum Seeli können übrigens per Mini-Seilbahn zurückgelegt werden – was für ein luftiger Spass! Am Ende führt der Weg zum Labyrinth, wo noch einmal geklettert und balanciert werden darf. Für den kleinen Hunger zwischendurch oder eine Mittagspause empfehlen wir das Berghaus Stoss am Ende des Murmelitrails.

Tipp: Murmeltier-Forscher-Rucksack

Wer noch kein Murmerli-Beobachtungsexperte ist, dem empfehlen wir, einen der speziellen Forscher-Rucksäcke zu mieten (Mietpreis: 20 Franken). Dieser enthält alles, was es für einen ausgiebigen Murmli-Forschertag braucht: drei Ferngläser, ein Fernrohr, ein Murmelibuch, ein Plüschmurmeli, ein Naturbuch, eine grosse Picknickdecke, zwei Klapphocker und eine Karte mit den besten Beobachtungsstandorten. Das Beobachtungsprotokoll zum Selberausfüllen darf natürlich auch nicht fehlen. Damit es vor Ort aber keine bösen Überraschungen gibt, sollte man den Rucksack unbedingt vorher online buchen – es sind nämlich nur drei Rucksäcke verfügbar!

Fotos: Lenk Bergbahnen

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s