Ausflug

Übernachten in der Leglerhütte SAC

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Übernachtung (Nicht-SAC-Mitglieder) im 4er oder 6er-Zimmer:
Erwachsene: Fr. 81.-
Jugendliche bis 18 Jahre: Fr. 68.-
Kinder bis 15 Jahre: Fr. 20.- Übernachtung + Fr 2.- pro Lebensjahr für Halbpension

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Luftseilbahn Kies-Mettmen

Mit der Luftseilbahn in die Höhe und unter dem Sternenhimmel im ältesten Wildschutzgebiet Europas übernachten: Willkommen in der Leglerhütte des SAC.

In zweieinhalb Stunden 700 Höhenmeter überwinden und auf 2273 Metern über Meer einmal Bergluft tanken. Wenn Sie mit der Familie die Glarner Alpen besuchen möchten, empfiehlt sich ein Besuch der Leglerhütte. Die Unterkunft ist bei Gross und Klein hoch im Kurs: dank praktischer Anreise, guten Wanderwegen, grosszügigem Umschwung und den vielen Seen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Luftseilbahn Kies-Mettmen

Öffnungszeiten

Montag
(01.07. - 01.11.)
Dienstag
(01.07. - 01.11.)
Mittwoch
(01.07. - 01.11.)
Donnerstag
(01.07. - 01.11.)
Freitag
(01.07. - 01.11.)
Samstag
(01.07. - 01.11.)
Sonntag
(01.07. - 01.11.)

Kontakt

Adresse

Leglerhütte SAC

8762 Glarus Süd

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Restaurant
WC
Aussicht
  • Die Route ab der Bergstation Mettmen zur Leglerhütte ist mit Schwierigkeitsgrad T2 «Bergwandern» eingestuft.
  • Ein Hüttenschlafsack ist obligatorisch und kann bei Bedarf vor Ort gemietet werden.

Familienferien in Hütten des Schweizer Alpen-Clubs

In der Natur werden Kinder zu wahren Forschern und Entdeckern. Die passende Umgebung hierzu bieten Ausflüge ins Grüne oder Ferien in einer Berghütte des Schweizer Alpen-Clubs. Eine bei Familien besonders beliebte SAC-Hütte im Kanton Glarus ist die Leglerhütte. Reisen Sie mit dem Auto oder ÖV Richtung Schwanden. In der Luftseilbahn Kies-Mettmen gewinnen Sie innerhalb weniger Minuten an Höhe. Ab der Bergstation Mettmen geht es dann auf zu Fuss weiter zur Berghütte. Der Weg steigt stetig, ist jedoch gut ausgebaut und vielseitig.

Zur SAC-Hütte im ältesten Wildschutzgebiet Europas

Die Route zur Leglerhütte führt durch den Freiberg Kärpf, dem grössten Wildtierschutzgebiet der Schweiz. In diesem Naturparadies sind Steinböcke und Gämsen, Hirsche und Rehe, Adler und Birkhühner zuhause. Mit etwas Glück können Sie gemeinsam mit dem Nachwuchs eines der Tiere entdecken – ein Feldstecher leistet hier gute Dienste. Am Garichtisee haben Sie einen schönen Ausblick. Doch die Kleinen haben hier bestimmt nur Augen für die Murmeltierwiese! Planen Sie eine genügend lange Pause ein und gedulden Sie sich. Vielleicht zeigt sich ja eines der Nagetiere. Mindestens so abwechslungsreich wie die Tierwelt ist die Landschaft: Bergblumen wachsen neben Kräutern und Bergseen wechseln sich mit waldigen Abschnitten ab.

In der Leglerhütte ankommen, geniessen und spielen

Die Rundsicht von der Leglerhütte ist unschlagbar. Während Erwachsene die stolzen Berge bestaunen, entdecken Kinder voller Freude den See vor der Hütte. Im Sommer wird das Gewässer rasch zum Lieblingsplatz der kleinen Gäste, die hier verweilen und spielen. Die moderne, 2007 renovierte SAC-Hütte, bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten: im Doppelzimmer, im 4- oder 6-Bett-Zimmer bis hin zum Bett im Massenlager. Wenn sich der Tag dem Ende neigt, geniessen grosse und kleine Wanderer ein mehrgängiges Abendessen. Mit dem Eindunkeln beginnen die Sterne am Himmel zu leuchten. Ob Sie wohl gemeinsam den Grossen Wagen, den Kleinen Bären oder eine Sternschnuppe entdecken? Auf alle Fälle schlafen nach einem ereignisreichen Tag bestimmt alle, wohlig gebettet, zufrieden ein.

Foto: Schweizer Alpen-Club SAC

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s