Ausflug

Legionärspfad Vindonissa

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Erwachsene: Fr. 14.-
Lehrlinge/Studenten: Fr. 10.-
Kinder (6-16 Jahre): Fr. 8.-
Familientarif A (2 Erw. + max. 5 Kinder): Fr. 35.-
Familientarif B (1 Erw. + max. 5 Kinder): Fr. 25.-

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Brugg

Auf dem Legionärspfad Vindonissa werden Sie und Ihre Kinder zu Römern und die Ruinen des einstigen römischen Legionslagers erwachen zum Leben.

Nur an wenigen Orten können Sie so tief und realitätsnah in die Geschichte eintauchen wie auf dem Legionärspfad Vindonissa in Windisch. Grund dafür ist, dass hier zahlreiche Ausgrabungsfunde vom römischen Legionslager Vindonissa zu finden sind. Unter anderem sind Reste des Nord- und West-Tors sowie des grössten Amphitheaters der Schweiz zu sehen. Aber auch die einzige römische Wasserleitung nördlich der Alpen, die heute noch einen Springbrunnen speist, kann man in Windisch vorfinden.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Brugg

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
09:00 - 17:00 (01.04.-31.10.)
Mittwoch
09:00 - 17:00 (01.04.-31.10.)
Donnerstag
09:00 - 17:00 (01.04.-31.10.)
Freitag
09:00 - 17:00 (01.04.-31.10.)
Samstag
10:00 - 18:00 (01.04.-31.10.)
Sonntag
10:00 - 18:00 (01.04.-31.10.)

Kontakt

Adresse

Legionärspfad Vindonissa
Königsfelderstrasse
5210 Windisch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Café
WC
Feuerstelle
  • Unterwegs finden Sie Picknickplätze, welche zu Ihrer freien Verfügung stehen.

Auf dem Legionärspfad Vindonissa in Windisch selber zum Römer werden

Nach dem Konzept der „Living History“ (lebendige Geschichtsvermittlung) werden diese Zeitzeugen mit technischen Hilfsmitteln neu inszeniert, so dass ein realistisches Bild vom Römerlager entsteht. Kinder verwandeln sich in kleine Römerinnen und Römer, indem sie mit römischem Pass, Lagerkarte und Audioguide ausgerüstet, in die Welt der Römer eintauchen können. Aber auch Erwachsene entdecken bald die Faszination der versunkenen Welt des römischen Legionslagers.

Den Alltag der Legionäre und Offiziere erleben

Modernste Hilfsmittel entführen Sie visuell und akustisch an stimmungsvoll inszenierte Fundstätte auf eine Zeitreise. Diese führt Sie zweitausend Jahre zurück und ermöglicht Klein und Gross spielerisch in den Alltag der Legionäre und Offiziere einzutauchen. So kann man zum Beispiel in der versunkenen Offiziersküche einem üppigen Festmahl beiwohnen und die Gespräche belauschen, die dabei geführt wurden. In den baulichen Überresten des einstigen Thermalbads sind farbige Wandmalereien zu bestaunen. Die Atmosphäre des antiken Badekults wird dabei mit Düften aus natürlichen Essenzen, wie sie schon die Römer verwendeten, heraufbeschworen.

Vielfältige Erlebnistouren und eine spannende Übernachtung im Römerlager

Es werden verschiedene Rundgänge mit unterschiedlicher thematischer Ausrichtung angeboten: Familien mit Kindern und Schulklassen dürfen sich auf Spieltouren, Workshops und Publikumsevents freuen. Der Legionärspfad bietet aber auch Erwachsenen spannende Thementouren durch das Legionslager an.

Und auf besonders Abenteuerlustige wartet eine einzigartige Erfahrung: Bei einer Übernachtung im originalgetreu aus Holz und Lehm nachgebauten Römerlager Contubernia können Sie für eine Nacht ins Leben eines Legionärs eintauchen. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass man nach römischer Art über dem Feuer kocht und sich die Zeit mit antiken Spielen vertreibt. Jeden Sonntag finden zudem in der Römerwerkstatt «Fabrica» verschiedene Aktivitäten statt: Die kleinen und grossen Besucher können Brot backen und die römische Handwerkskunst kennenlernen.

Fotos: Legionärspfad Vindonissa

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s