Ausflug

Idyllisches Naturbad am Crestasee in Flims

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 7
Lehrlinge/Studenten: Fr. 5
Kinder (6–16 Jahre): Fr. 3

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Felsbach Crestasee

Unter Tannen liegen, an der Feuerstelle am Ufer picknicken und dann gemütlich über den glasklaren See rudern: Am wunderschönen Crestasee können Sie abschalten und Kraft tanken.

Der Crestasee ist klein, aber fein – und noch dazu ein echter Geheimtipp. Er liegt eingebettet in einen Kranz aus Nadelbäumen zwischen Flims und Trin, bietet glasklares Wasser, eine atemberaubende Bergkulisse und genau die richtige Abkühlung an heissen Sommertagen. Ob Sie im Naturbad den ganzen Tag verbringen oder sich das Erlebnis als krönenden Abschluss einer Velo- oder Wandertour aufsparen möchten: Die Zeit am Crestasee wird Ihnen garantiert in bester Erinnerung bleiben. Der Crestasee ist nur zu Fuss erreichbar. Von der Postautohaltestelle aus gelangen Sie in zehn Minuten zum Naturbad. Dieses hat von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet und wird durch einen Bademeister beaufsichtigt. Die Umgebung ist so idyllisch, dass allein das Entspannen am grünen Ufer und das Baden ein Genuss ist. Beim Stand-Up-Paddeln können Sie sich sportlich betätigen, bevor Sie sich auf dem Floss wieder zurücklehnen oder vom Steg aus den Blick über den Crestasee geniessen. Was sich wohl auf der anderen Seeseite tut? Ob im Schatten der hohen Tannen vielleicht gar Elfen und Zwerge leben – oder zumindest Füchse und Rehe? Statt nur hinüberzuschauen und Vermutungen anzustellen, können Sie ein Ruderboot mieten und mit Ihren Kleinen eine Expedition über den See unternehmen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Felsbach Crestasee

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Gasthaus & Naturbad Crestasee
Caschligna Dado
7014 Trin / Flims

Webseite

crestasee.com

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Ab 18 Uhr fährt ein Shuttle-Bus kostenlos zum Gasthaus Crestasee und zurück.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Café
Restaurant
WC
Feuerstelle

Verpflegung vom Grill oder im Gasthaus am Crestasee in Flims

Während der Sommersaison und bei schönem Wetter können Sie sich im Kiosk des Naturbads mit Glaces, kühlen Getränken, Süssigkeiten und verschiedenen feinen Snacks verpflegen. Es empfiehlt sich aber auch, eigene Grilladen mitzubringen, denn vor dem Mittag feuert der Bademeister jeweils die Feuerstelle ein, die direkt am Seeufer liegt. Sie dürfen die Grillstelle auch nach dem Mittag benutzen; Holz steht Ihnen zur freien Verfügung. Natürlich können Sie sich auch im nahen Gasthaus Crestasee mit einem guten Essen verwöhnen lassen.

Lage und Besonderheit des Crestasees

Der vom lateinischen Wort «Crista» für «Hügelzug» abgeleitete Name «Cresta» bezeichnet die Gegend rund um den See. Auf Romanisch heisst der See «Lag la Cresta». Der Crestasee liegt zwischen Flims und Trin auf 844 m Höhe. Er ist rund 370 m lang, 160 m breit und 14 m tief. Der Quellsee hat einen unterirdischen Zufluss und einen oberirdischen Abfluss. Da sich das ganze Wasservolumen in nur drei Tagen vollkommen erneuert, bewahrt der See seine erstaunliche Klarheit und bietet durchgehend trinkbares Wasser. Der Crestasee gehört zu den geschützten Naturdenkmälern von regionaler Bedeutung des Kantons Graubünden. 

Fotos: Flims / Gaudenz Danuser

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s