Ausflug

Jurte oder Tipi? Der Camping Chapella hat beides

Erleben Sie mit Ihrer Familie die wildromantische und ursprüngliche Natur im Engadin, und träumen Sie in der Jurte oder im Tipi.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen abends mit Ihren Kindern um ein knisterndes Lagerfeuer, und ein alter, bärtiger Mann erzählt von fernen Zeiten, als man hier noch auf Bärenjagd ging und die Flüsse voll fetter Lachse waren. Klingt nach Kanada, oder? Doch Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um das Gefühl von Freiheit in einer unverfälschten Natur zu erleben. Packen Sie Ihre Rasselbande ein und fahren Sie auf den Camping Chapella. In einem Hochtal, 1634 m ü. M., treffen Sie auf eine kraftvolle Natur. Beim Anblick des rauschenden Inns, der geheimnisvollen Wälder und weissen Gipfel rückt die Zivilisation in weite Ferne. Um das Erlebnis komplett zu machen, können Sie mit Ihrer Familie in der Jurte oder im Tipi übernachten. Es geschieht nicht selten, dass Kindern dieses Zuhause auf Zeit so gut gefällt, dass sie für immer hierbleiben und von Beruf Abenteurer werden möchten.

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Geeignet für

0-18+

Preise

Preise finden Sie auf der Veranstalter-Seite

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Chapella, La Resgia

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Geeignet für

0-18+

Preise

Preise finden Sie auf der Veranstalter-Seite

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Chapella, La Resgia

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Chapella, La Resgia

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Camping Chapella
-
7526 Cinuos-chel

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Aktuellste Angaben sowie Sonderöffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

  • Die Betreiber akzeptieren die ACSI Camping Card, mit der Sie Zugang zu vergünstigten Tarifen haben. 
  • Im Kiosk erhalten Sie die notwendigsten Dinge, können einen Kaffee oder ein Glas Wein trinken und für den Zmorge frisches Brot bestellen.
  • Einkaufsmöglichkeit in S-charl (drei Minuten mit dem Auto). 
  • Zehn Gehminuten vom Camping Chapella entfernt befindet sich das charmante Restaurant Veduta. Auf der Karte finden Sie verschiedene Bündner Spezialitäten.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
WC
Aussicht

Winnetou-Fans lieben den Camping Chapella 

Hier, in Cinuos-chel, können Sie das puristische Leben mit Komfort verbinden. So etwa ist die Jurte mit allem ausgestattet, was Sie brauchen. Es gibt eine kleine Küche, ein Doppelbett und ein Schlafsofa, einen Essplatz und ein Öfeli, das für wohlige Wärme sorgt. Das findet auch der Nachwuchs cool, aber noch weit cooler ist die Vorstellung, dass die ganze Familie wie die Nomaden in einem Rundzelt lebt, fern von Beton, Glas und Hektik. Kinder, die Karl May verschlingen, versuchen natürlich, Mami und Papi für das Tipi zu begeistern, und versprechen, während der Ferien ganz brav zu sein. Grosses Indianerehrenwort.

Spielen und entdecken, lesen und Glace schlecken

Neben der einzigartigen Landschaft bietet der Camping Chapella auch einen Spielplatz mit Rutschen, einer Hängebrücke und einer Seilbahn – da turnen die Nesthäkchen ebenso gerne herum wie ihre älteren Geschwister. Die Umgebung ist ein herrliches Tummelfeld für Naturkinder, und die Minibibliothek in der alten englischen Telefonzelle eine Fundgrube für Leseratten. Zwischendrin gehört auch ein Abstecher zur Blockhütte dazu, wo es Glace und andere Leckereien gibt. Das Engadin ist ja bekannt für sein schönes Wetter, aber sollte es doch einmal eintrüben, kann der Nachwuchs in der Kletterhalle Serlas in S-chanf überschüssige Energie loswerden oder sich beim Bowlen gegenseitig herausfordern. 

Fotos: karo d-sign

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s