Ausflug

Abteikirche: Römisches Münster in Romainmôtier

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Abteikirche Romainmôtier

Die romanische Abteikirche in Romainmôtier ist ein Muss für alle Kunstliebhaber. Das Bauwerk ist eine Kopie der legendären französischen Kirche von Cluny.

Was versteckt sich da in diesem kleinen, malerischen Westschweizer Städtchen Romainmôtier? Umgeben von prächtigem Grün und mittelalterlichem Gassenflair steht sie, die kleine Abteikirche. Wenn man vor ihr steht, wähnt man sich im antiken Rom, als wäre man weit gereist, in ein anderes Land oder in eine andere Zeit. Zum Glück ist das "Römische Münster", wie man die Abteikirche von Romainmôtier auch gerne nennt, ganz nah. Rom in einem Tag, sozusagen! Das Gebäude wurde um das Jahr 1000 nach den Plänen der Kirche im französischen Cluny und auf den Ruinen eines Klosters aus dem 5. und 7. Jahrhundert erbaut.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Abteikirche Romainmôtier

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Abteikirche Romainmôtier
Chemin Derrière-l'Eglise
1323 Romainmôtier

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Auch das malerische Städtchen Romainmôtier selbst, das im Waadtländer Jura liegt, ist einen Besuch wert. Ein dichtes, abwechslungsreiches Wegnetz bietet viele Wandermöglichkeiten in der Umgebung, auch panoramische Fahrrad-Routen führen hier vorbei.

Die Stiftskirche mit kreuzförmigem Grundriss und dreischiffigem Langhaus ist heute ein Ort der Stille mitten im malerischen Städtchen Romainmôtier.

Sehenswert sind die Fresken aus dem 14. Jahrhundert und das aus dem 15. Jahrhundert stammende Chorgestühl. Neben der Kirche liegt das Haus 
des Priors. Nach umfassender Restauration ist das Gebäude mit den prächtigen Sälen, grossen Feuerstellen, Kassettendecken, Wand- und Deckenmalereien eine Begegnungsstätte für Künstler. Hier finden das ganze Jahr über Kirchenkonzerte statt. Und zur Besinnung lädt dieser Ort selbstverständlich auch ein.

Die Region des Nozon-Tals, in welchem die reizende mittelalterliche Ortschaft Romainmôtier liegt, ist idealer Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge mit der ganzen Familie. Die Gemeinde organisiert auch regelmässig familienfreundliche Aktivitäten. Auf verschiedenen Themen-Spaziergängen werden Region und Natur erlebbar. So können die Kinder und Erwachsenen beispielsweise auf einem geführten Ziegen-Spaziergang durch die nahegelegenen Wälder streifen und ganz nah bei den Tieren sein. Auch angeboten werden Spaziergänge zum Thema Käse. Hier kommen Schleckermäulchen natürlich auf ihre Kosten!

Foto: Office du Tourisme du Canton du Vaud/Studio Patrick Jantet

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s