Bastelidee

Zapfenkranz

Bis 45 Minuten Leicht

Zapfen gibt es in verschiedenen Grössen. Für einmal haben sich die Kleinsten mit den Grossen zum Ring geschlossen.

Bastelanleitung Zapfenkranz

Schritt für Schritt

Ring ummanteln
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Ring ummanteln
Bild wird geladen

Zapfennester

Eine Handvoll kleiner Zapfen, etwa 5-7 Stück, zu kleinen Nestern kleben. Dies ungefähr 5x. Je nach gewünschter Ring-Grösse können es auch bis zu zehn Nester oder mehr sein.

Zapfenvogel
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Zapfenvogel
Bild wird geladen

Grosse Zapfen dazu stellen

Die angefertigten Nestchen ringförmig, mit etwas Abstand, arrangieren. Die grossen Zapfen in die Lücken passen. Sie liegen schief und deshalb sollten Sie bei der Auswahl darauf achten, dass eine gute Rundung entsteht. Sobald sich der Kreis geschlossen hat, wird geklebt. Heissleim eignet sich gut, da er sofort hält. Am Schluss noch den Ring an der Aussenseite mit kleinen Zäpfchen bekleben um eine optimale Form zu erhalten.

Tipp

Mit dem Zapfenkranz können auch Blüten in Vasen umrahmt werden. Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen!

Material

Werkzeug

Quelle: Anita Oeschger
Fotos: Ruth Küng

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell