Bastelidee

Dekorative Trinkhalmsterne selber basteln

bis 45 Minuten Leicht

Versuchen Sie sich an dieser Neuinterpretation der traditionellen Strohsterne mit Hilfe einfacher Papier-Trinkhalmen. Perfekt als Weihnachtsdekoration oder um Geschenke hübsch zu verzieren.

lilaliv-portrait
Bild wird geladen

Patrizia Furrer

ist Stylistin, Bloggerin und Content Creator. Sie lebt mit ihrer Familie in Luzern und teilt ihre Leidenschaft fürs Wohnen auf ihrem Blog und auf Instagram.

Nützliche Informationen

lilaliv-portrait
Bild wird geladen

Patrizia Furrer

ist Stylistin, Bloggerin und Content Creator. Sie lebt mit ihrer Familie in Luzern und teilt ihre Leidenschaft fürs Wohnen auf ihrem Blog und auf Instagram.

Nützliche Informationen

Bastelanleitung für Papier-Trinkhalmsterne

trinkhalmsterne-schritt 1
Bild wird geladen

Schritt

Drücken Sie sechs Trinkhalme mit dem Falzbein oder dem Lineal flach. 

trinkhalmsterne-schritt 2
Bild wird geladen

Schritt

Pinnen Sie vier Strohhalme auf dem Korkuntersetzer fest und öffnen Sie diese zu einem Stern. Wichtig ist, dass Sie die Reihenfolge gemäss den markierten Zahlen beachten. Richten Sie den obersten Strohhalm nach unten. 

trinkhalmsterne-schritt 3
Bild wird geladen

Schritt

Legen Sie den Faden über den obersten Strohhalm (1). Dann fädeln Sie den Faden unter dem Strohhalm (2) durch und wieder über Strohhalm (3) usw. Ziehen Sie dabei den Faden fest zu. 

trinkhalmsterne-schritt 4
Bild wird geladen

Schritt

Knoten Sie den Faden beim obersten Strohhalm (1) fest.

trinkhalmsterne-schritt 5
Bild wird geladen

Schritt

Wiederholen Sie Schritt 3 zweimal und verknoten Sie den Faden jeweils wieder. Entfernen Sie den Pinn und legen Sie den Stern beiseite.

trinkhalmsterne-schritt 6
Bild wird geladen

Schritt

Halbieren Sie zwei Strohhalme mit der Schere und pinnen Sie diese wie bei Schritt 2 auf dem Untersetzer fest. Wiederholen Sie Schritt 3 und 4 und entfernen Sie den Stern vom Untersetzer.

trinkhalmsterne-schritt-7
Bild wird geladen

Schritt

Nun können Sie die beiden Sterne zusammenfügen. Pinnen Sie dazu den kleinen Stern auf dem grossen fest. Schneiden Sie ein Stück Faden ab und wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5.

Tipp

Die Strohsterne machen sich auch toll als Girlande. Fädeln Sie dazu die Sterne einfach auf einen Nylonfaden auf.

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell