Bastelidee

Christbaum-Stempelrolle

bis 45 Minuten Leicht

Nützliche Informationen

Mit einer Kleiderrolle und Moosgummi können Sie ganz einfach Stempel selber machen. Zum Beispiel eine dekorative Christbaum-Stempelrolle fürs weihnachtliche Geschenkpapier oder für originelle Neujahrskarten.

Bastelanleitung: Christbaum-Stempelrolle

Schritt für Schritt

Aus dem Moosgummi werden einige Tannenbäume ausgeschnitten.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Schritt

Zuerst schneidet man aus dem Moosgummi einige Bäume aus – klein genug, damit sie auf die Kleiderrolle passen. Einige bearbeiten Sie mit dem Zahnstocher, sodass kleine Löcher entstehen. Zusätzlich können Sie noch ein paar Sterne ausschneiden.

Die Moosgummi-Bäume und Sterne werden auf der Kleiderrolle fixiert.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Schritt

Die fertiggestellten Moosgummi-Bäume und Sterne fixiert man nun auf der klebrigen Kleiderrolle. Passen Sie auf, dass Sie alle Bäume mit dem Stamm nach unten Richtung Kleiderrollengriff aufkleben.

Die Rolle wird auf das Stempelkissen gepresst.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Schritt

Jetzt können Sie die Rolle auf das Stempelkissen pressen. Machen Sie dies so lange, bis alle Bäume und Sterne die Farbe aufgenommen haben.

Die Kleiderrolle wird über eine Karte gerollt.
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

4. Schritt

Nun kann es losgehen mit dem Verzieren. Rollen Sie die Kleiderrolle über Karten oder verzieren Sie damit einfaches Packpapier – so entsteht richtig schönes, selbst gemachtes Geschenkpapier.

Tipp: Sie können auch gleich ein paar Stempelrollen herstellen. Beispielsweise eine mit Bäumen, eine mit grossen Sternen und eine mit Herzen. Mit verschiedenfarbigen Stempelkissen lassen sich so viele tolle Muster kreieren.

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell