Bastelidee

Samichlaussack

Bis 2 Stunden Mittel

Nützliche Informationen

Ein kleines, dekoratives Säckli mit überraschend viel Platz für Clementinen, Nüsse und Schokolade. Das perfekte Mitbringsel in der Adventszeit!

Bastelanleitung Samichlaussack

Schritt für Schritt

Papiersack herstellen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Papiersack herstellen
Bild wird geladen

Papiersack herstellen

Den Grundriss für einen oben offenen Würfel, mit kleinen Laschen zum Zukleben, aufzeichnen. Bei der Vorderseite einen zusammengefassten Sack weiterzeichnen. Alles sorgfältig mit dem Cutter ausschneiden. Mit Hilfe eines Lineals werden alle Teile nach oben gefaltet und mit etwas Papierleim zur Schachtel geklebt.

Schneestern sticken
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Schneestern sticken
Bild wird geladen

Schneestern sticken

Mit einer spitzen Wollnadel 8 kleine Löcher für den Schneestern stechen. Zuerst als X, danach als + angeordnet. Möglichst etwas ungenau, seitlich platziert. Mit dem silbergrauen Stickgarn, auf der Innenseite beginnend, die Schneeflocke doppelt aufsticken. Danach die Enden verknüpfen. Ein weiches Stück Band vorsichtig um den Samichlaussack binden.
Gefüllt mit Clementinen, Schokolade, Nüssen und kleinen Chläusli entsteht so ein stimmungsvolles Mitbringsel!

Tipp

Die Schneeflocke kann auch gut mit Filzstift oder Glitterglue aufgemalt werden.

Material

Werkzeug

Quelle: Anita Oeschger
Fotos: Ruth Küng

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell