Bastelidee

Rennauto

bis 4 Stunden Mittel

Nützliche Informationen

Die Rennautos aus WC-Rollen sind im wahrsten Sinne des Wortes der Renner bei den Jungs. Beim Verzieren ist viel Kreativität gefragt.

Bastelanleitung Rennauto

Schritt für Schritt

rennauto-wcrolle-content-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Fahrersitz ausschneiden

Auf einem Papierstreifen von 10x18cm wird die Mitte eingezeichnet. Die Kabine wird 2cm breit und 4cm tief aufgezeichnet und mit dem Cutter so eingeschnitten, dass beidseitig ein Stück Papier aufgeklappt werden kann. Ein Reissnagel dient als Steuerrad. Bei der WC-Rolle den Ausschnitt wegschneiden und das Papier rundum festkleben.

rennauto-wcrolle-content-3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Räder und Front montieren

Mit dem Zirkel etwa 4cm grosse Kreise für die Räder aufzeichnen, diese ausschneiden und mittig mit einer Klammer am Auto montieren. Die WC-Rolle auf das Bastelpapier stellen, nachzeichnen und ausschneiden. Die Renn-Nummer aufmalen und mit etwas Bastelleim an die Front kleben.

Tipp

Die Rennautos mit Sternen, Flammen und Streifen verzieren. Für die Renn-Flagge das Muster mit dem schwarzen Filzstift auf Papier zeichnen und an den Holzspiess kleben.

Material

Quelle: Anita Oeschger 
Foto: Ruth Küng

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell