Bastelidee

Muttertagskarte mit Blumenherzen

bis 45 Minuten Leicht

Eine selbstgemachte Karte ist auch heute noch ein perfektes Muttertagsgeschenk. Hier werden kleine Papierherzen gefaltet und zu einer hübschen Blume geformt.

Bastelanleitung Muttertagskarte mit Blumenherzen

Anleitung Muttertagskarte Herzblume Material
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Material bereitlegen

Legen Sie zuerst das Material bereit. Sie brauchen eine A5 Grusskarte, Papier in drei verschiedenen Farben (z.B. Pink, Violett und Grün), eine Schere und einen Klebestift. 

Anleitung Muttertagskarte Herzblume Schritt 1
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Papierherzen ausschneiden

Schneiden Sie jeweils vier Herzen pro Papierfarbe aus. Damit alle Herzen die gleiche Grösse haben, können Sie das erste Herz als Vorlage verwenden.

Anleitung Muttertagskarte Herzblume Schritt 2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Papierherzen falten

Als Nächstes falten Sie alle Papierherzen einmal in der Mitte. 

Anleitung Muttertagskarte Herzblume Schritt 3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

4. Papierherzen auf die Karte kleben

Dann kleben Sie die gefalteten Herzen abwechslungsweise auf die Karte bis eine Blüte entsteht.

Anleitung Muttertagskarte Herzblume Schritt 4
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

5. Blüte mit grünen Herzen verzieren

Zum Schluss können Sie die Blume mit den gefalteten grünen Herzen verzieren. 

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell