Bastelidee

Lärchenkranz

bis 4 Stunden Leicht

Nützliche Informationen

In den Bergen sind Lärchenbäume häufig anzutreffen. Mit Ihren Zapfen lassen sich schlichte Kränze gestalten, die bereits in der Vorweihnachtszeit für das passende Ambiente zu Hause sorgen.

Bastelanleitung Lärchenkranz

Schritt für Schritt

Zapfen erst innen und aussen auf den Strohkranz aufkleben
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Zapfen kleben

Mit dem Blumendraht eine Schlaufe als Aufhängevorrichtung an den Strohkranz formen. Bereits jetzt ein Schnürchen anbringen, um später den Dekostern zu besfestigen. Lärchenzapfen dicht an dicht kleben, dabei zuerst einen inneren und äusseren Kreis bilden.

Kranzmittelstreifen mit Zapfen und Beerenzweigen bekleben
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mit Material auffüllen

Kranzmittelstreifen mit Zapfen füllend bekleben. Beerenzweig mit der Zange in kleine Büschel schneiden.

Fertiger Lärchenkranz mit Beeren verziert
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mit Beeren verzieren

Beerenbüschel oder einzelne Beeren in die Zwischenräume kleben.

Zum Schluss Dekostern mithilfe der in Schritt 1 befestigten Schnur anbinden, sodass er mittig hängt.

Material

Werkzeug

Weitere Basteltipps und Inspirationen finden Sie auf

Fotos: Claudia Hanselmann

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell