Bastelidee

Katz und Maus

Bis 45 Minuten Leicht

Katz und Mäuse heissen die Gäste an der Türe willkommen und stimmen auf Halloween ein.

Bastelanleitung Katz und Maus

Schritt für Schritt

Schablonen anfertigen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Schablonen anfertigen
Bild wird geladen

Schablonen anfertigen

Als erstes müssen die Schablonen für die Katze und die Mäuse angefertigt werden. Die Vorlage ausdrucken oder die Umrisse vom Bildschirm abzeichnen. Eine Schablone für die Tiere aus weissem Papier oder dünnem Karton ausschneiden.

Tiere ausschneiden
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Tiere ausschneiden
Bild wird geladen

Tiere ausschneiden

Die angefertigte Katzensilhouette auf die Rückseite der schwarzen Moosgummiplatte legen und die Umrisse mit einem weissen Farbstift nachzeichnen und danach sorgfältig mit der Schere ausschneiden.

Die Mausvorlage auf die Rückseite des silbrigen oder glitzerigen Moosgummi legen und den Körperumriss aufmalen. Die Mäuse in der gewünschten Anzahl ausschneiden. Mit etwas doppelseitigem Klebeband versehen und bereit legen.

Tipp

Damit nicht alle Mäuse gleich aussehen, kann der Schwanz durch Drehen der Schablone immer wieder anders nachgezeichnet werden. Die Katze und die Mäuse können auch bemalt oder beklebt werden.

Material

Werkzeug

Quelle: Anita Oeschger
Fotos: Ruth Küng

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell