Bastelidee

Holz-Schilder

bis 45 Minuten Leicht
Debora Baumann
Bild wird geladen

Debora Baumann

ist Kommunikationsplanerin, Stylistin und Bloggerin. Sie lebt mit ihrem Mann und den drei Söhnen im Kanton Bern.

Besuchen Sie Ihren Blog

Nützliche Informationen

Holzschilder aus dünnen Sperrholz-Pappeln eignen sich wunderbar für Buffet-Beschriftungen, Menu-Tafeln oder Namenstäfelchen...

Naturmaterialien verleihen jeder Tafel eine nostalgische, verträumte Note. Egal ob als Menü-Karte, Namenstafel oder Träger Ihres ganz persönlichen Mottos oder Lieblingsspruchs: Sperrholz-Pappeln sind vielseitig einsetzbar und setzen dank wenigen Kniffs einen ganz individuellen Akzent.

Bastelanleitung Holz-Schilder

Schritt für Schritt

holz-schilder-schritt-1
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Schritt

Sprayen Sie die Sperrholz-Pappeln mit Goldspray an und lassen Sie sie rund eine Stunde lang trocknen.

holz-schilder-schritt-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Schritt

Menü, Botschaft, Spruch oder Name? Mit einem wasserfesten, schwarzen Edding-Stift können Sie nun Ihre Botschaft auf dem Holz festhalten.

holz-schilder-schritt-3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Schritt

Schon sind die Schilder einsatzbereit. Besonders hübsch sieht es aus, wenn Sie die Holztafeln mit einem Drahtherz und einer geknoteten Serviette versehen. Oder als Menükarte lässig an eine Vase auf der Herbsttafel lehnen. 

Material

Werkzeug

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell