Bastelidee

Girlande in Burgenform

bis 2 Stunden Mittel

Als Deko über das Buffet gehängt, verströmt diese nach Herzenslust verzierte Girlande in Burgform sofort eine mittelalterliche, ritterliche Atmosphäre.

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Bastelanleitung Girlande in Burgenform

  1. Die Papp-Kartonstücke im unteren Teil mit Cutter so einschneiden, dass die Form von Burgzinnen entsteht.
  2. Beim A4-Papier unten die Mitte einzeichnen und dann, von der Seite her etwas unterhalb der seitlichen Mitte beginnend, beidseitig einen Bogen für die Wappenform abschneiden.
  3. Löwen- und Kronen-Vorlage (Download) ausdrucken oder vom Computerbildschirm abzeichnen/abpausen. Davon Schablonen herstellen und damit die Umrisse aufzeichnen. Umrisse direkt auf buntes Papier drucken/zeichnen oder weisses Papier verwenden und die Figuren anschliessend mit Neocolor ausmalen.
  4. Mit farblich passendem dickem Filzstift umranden.
  5. Löwe und Krone ausschneiden.
  6. Die Motive auf den A4-Papieren festkleben und diese wiederum auf die Pappmauern kleben. 
  7. Löcher ausstanzen, Versandklammern durchstecken, mit der Schnur umwickeln. Am Fest als Mittelalter-Deko aufhängen.

Hinweis: Wer es schnell und ganz einfach möchte, lässt hier Punkt 3 weg und verwendet die Download-Vorlage «Wappen/Schilder».

Material

Werkzeug

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Foto: Pia Grimbühler

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell