Bastelidee

Girlande in Burgenform

bis 2 Stunden Mittel

Nützliche Informationen

Als Deko über das Buffet gehängt, verströmt diese nach Herzenslust verzierte Girlande in Burgform sofort eine mittelalterliche, ritterliche Atmosphäre.

Bastelanleitung Girlande in Burgenform

  1. Die Papp-Kartonstücke im unteren Teil mit Cutter so einschneiden, dass die Form von Burgzinnen entsteht.
  2. Beim A4-Papier unten die Mitte einzeichnen und dann, von der Seite her etwas unterhalb der seitlichen Mitte beginnend, beidseitig einen Bogen für die Wappenform abschneiden.
  3. Löwen- und Kronen-Vorlage (Download) ausdrucken oder vom Computerbildschirm abzeichnen/abpausen. Davon Schablonen herstellen und damit die Umrisse aufzeichnen. Umrisse direkt auf buntes Papier drucken/zeichnen oder weisses Papier verwenden und die Figuren anschliessend mit Neocolor ausmalen.
  4. Mit farblich passendem dickem Filzstift umranden.
  5. Löwe und Krone ausschneiden.
  6. Die Motive auf den A4-Papieren festkleben und diese wiederum auf die Pappmauern kleben. 
  7. Löcher ausstanzen, Versandklammern durchstecken, mit der Schnur umwickeln. Am Fest als Mittelalter-Deko aufhängen.

Hinweis: Wer es schnell und ganz einfach möchte, lässt hier Punkt 3 weg und verwendet die Download-Vorlage «Wappen/Schilder».

Material

Werkzeug

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Foto: Pia Grimbühler

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell