Bastelidee

Faltküken

bis 45 Minuten Leicht

Nützliche Informationen

Kikeriki – Falten und basteln Sie ganz einfach lustige Ostertierchen. Küken, Hasen und viele mehr ...

Bastelanleitung Faltküken

Schritt für Schritt

faltkueken-content-1
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Schneiden Sie einen langen Papierstreifen von der Breite einer A4 Seite zurecht und falten ihn wie ein Akkordeon zusammen.

faltkueken-content-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Als nächstes schneidet man aus gelbem Papier eine Kükenform und ein paar Füsschen aus.

faltkueken-content-3
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Zeichnen Sie Ihrem Küken dann noch Augen auf. Den Schnabel können Sie entweder zeichnen oder auch aus Papier aufkleben.

faltkueken-content-4
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schritt

Kleben Sie nun die Füsschen unter den gefalteten Papierstreifen und den Körper darauf. Auf die Rückseite des Kükens kann man noch ein paar Federn aufkleben.

Tipps

Statt einem Küken kannt man auch ein ganz anderes Falttier basteln, wie wäre es zum Beispiel mit einem Osterhasen?

Material

Werkzeug

Quelle: Shirin Camenisch
Fotos: Monika Liechti

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell