Bastelidee

Erdnuss-Tiere

bis 45 Minuten Leicht

Nach dem Samichlaus bleiben ja meistens einige Erdnüsse übrig - daraus können Sie lustige Erdnuss-Tiere basteln. Wer weiss, vielleicht reicht es ja für einen ganzen Bauernhof?

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Bastelanleitung: Erdnuss-Tiere

Schritt für Schritt

Schritt 1:
Überlegen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern, welche Tiere Sie basteln möchten, und legen Sie das entsprechende Material bereit.

Schritt 2:
Schneiden Sie mit der Schere jeweils etwa 5 mm der Erdnussschale ab. 

Schritt 3:
Bemalen Sie nun die Schale mit Acrylfarbe. Wenn die Farbe trocken ist, können die Kinder mit einem Filzstift das Gesicht und andere Details hinzumalen.

Schritt 4:
Nun kann man Ohren und andere Zusatzteile ausschneiden, bemalen und auf dem Nussschalentier befestigen. Zum Schluss kleben Sie das fertige Tier auf die Holzscheibe.

Material

  • Erdnüsse
  • Acrylfarben
    online ansehen
  • farbiges Papier
  • Holzscheiben 0,5 cm dick, ø ca. 3 cm
  • Dekomaterial (Draht, Moos, Federn, Bändeli usw.)

Werkzeug

  • Schere
  • Leim

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell