Bastelidee

Blättergirlande

bis 45 Minuten Leicht
Debora Baumann
Bild wird geladen

Debora Baumann

ist Kommunikationsplanerin, Stylistin und Bloggerin. Sie lebt mit ihrem Mann und den drei Söhnen im Kanton Bern.

Besuchen Sie Ihren Blog

Nützliche Informationen

Der Herbst in seiner glamourösesten Form: Diese Girlande aus goldig schimmernden Herbstblättern verleiht Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Zauber.

Die Kombination aus metallischem Glanz und filigraner Form macht diese Girlande zum ganz besonderen Hingucker. Egal ob im Garten, an der Wohnzimmerwand oder über dem Küchenfenster – veredlen Sie sich den Herbst!

Bastelanleitung Blättergirlande

Schritt für Schritt

blaettergirlande-schritt-1-content-1
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Schritt

Sammeln Sie formschöne Blätter und pressen Sie sie (wenn möglich) während rund einem Tag zwischen schweren Büchern. Legen Sie dafür Zeitungspapier auf beide Seite des Blattes, damit die Flüssigkeit besser absorbiert werden kann. 

blaettergirlande-schritt-2-content-2
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Schritt

Sprayen Sie die Blätter mit Goldspray an und lassen Sie sie rund eine Stunde trocknen. 

blaettergirlande-schritt-4-content-4
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Schritt

Befestigen Sie nun die goldigen Blätter mit etwas Draht an einem Zweig und hängen Sie die Girlande an einem geeigneten Plätzchen auf.

blaettergirlande-material-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Material

Weitere Ideen aus unserer Bastel-Wundertüte

Einfach
originell