Ausflug

Seilpark Arosa: Hoch hinaus

Der Seilpark in Arosa liegt inmitten von Bäumen. Dank zwei separaten Kinderparcours bietet er Spass und Sport für die ganze Familie.

Die Seilparkanlage in Arosa befindet sich inmitten des natürlichen Baumbestandes auf der Waldfestwiese. Auf den acht Parcours wird den Kletterbegeisterten ein einzigartiges Erlebnis garantiert. Wer sich auf eine Mischung aus Mut, Geschicklichkeit und Bewegung in der freien Natur freut, kommt hier voll auf die Rechnung. Kindern werden zwei eigene Parcours angeboten (einer für Kinder im Alter von 4 bis 9 Jahren, der andere für die zwischen 6 und 9 Jahren) mit durchgehendem Sicherungssystem, so dass auch die kleinen Gäste von Baum zu Baum klettern können.

Für Übernachtungsgäste mit der Arosa Card ist der Eintritt in den Seilpark übrigens kostenlos. Die Integration des Seilparks in einer umfassenden Gästekarte wie der Arosa Card ist schweizweit einmalig.

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Geeignet für

4-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Arosa

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Geeignet für

4-18+

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Arosa

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Arosa

Kontakt

Adresse

Seilpark Arosa

7050 Arosa

Famigros kann die Richtigkeit der obigen Infos nicht garantieren. Bitte prüfe die Öffnungszeiten und Preise direkt auf der offiziellen Webseite des Veranstalters. Kontaktiere uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen zu melden.

Tipps

Letzter Eintritt jeweils 2 Stunden vor der Schliessung, also 16:30 bzw. 15:30

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Café
WC

Die Parkregeln im Seilpark Arosa

Für das Benutzen des Seilparks Arosa gelten klare Regeln, die eingehalten werden müssen. Hier eine Auswahl:

  • Grundvoraussetzungen sind keine weiten Kleidungsstücke, keine langen, offenen Haare und maximal 120 Kilogramm Gewicht.
  • Solides, geschlossenes Schuhwerk mit griffiger Sohle ist zwingend.
  • Es braucht mindestens zwei Personen, damit man auf den Seilpark darf (Buddy-Prinizp).
  • Kinder unter 12 Jahren müssen durch Erwachsene begleitet werden.
  • Immer gesichert ist oberstes Gebot.
  • Pro Plattform maximal 3 Personen/Kinder, auf der grossen Startplattform maximal 10 Personen.

Das vollständige Einmaleins des Seilpark Arosa findest du hier.

Kiosk beim Seilpark

Beim Seilparkgebäude werden Snacks und Getränke verkauft. Um diese in Ruhe geniessen zu können, stehen Sitz- und Picknickmöglichkeiten zur Verfügung. Ebenfalls befinden sich Toiletten vor Ort.

Foto: Arosa Tourismus/Nina Mattli

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s