Ausflug

Sagenumwobener Schwarzsee

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Schwarzsee, Campus

Am malerischen Schwarzsee leben die einstigen Sagen auf. Die Landschaft rund um den See lädt zum Wandern und Geniessen ein.

Der von Tannenwäldern und Wiesen umgebene Schwarzsee liegt inmitten einer malerischen Gebirgslandschaft in den Voralpen Freiburgs und lädt Sie ganzjährig zu Wanderungen, Ausflügen, zum Entspannen und Geniessen ein. Laut der Sage ist das Wasser des Sees so dunkel, seit ein Riese seine Füsse darin gewaschen hat und es damit verschmutzt hat. Dabei schimmert der Bergsee je nach Lichteinfall in verschiedenen Farbtönen bis hin zu Türkisblau. Im Sommer wird im bis zu 22 Grad warmen, schwefelhaltigen Wasser gebadet. Und wenn es ganz kalt ist, wird der Schwarz- sozusagen zum Weisssee und man kann auf ihm Schlittschuhlaufen, Spazieren und Eishockey spielen. Haben Sie Lust, etwas Neues auszuprobieren? Dann versuchen Sie sich doch mal beim Eisstockschiessen auf dem gefrorenen See.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Schwarzsee, Campus

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Schwarzsee
Schwarzseestrasse 212
1716 Fribourg

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Weitere Angebote für verschiedene Aktivitäten findet man auf der Website www.schwarzsee.ch, inkl. Kosten.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
WC
Aussicht

Eine Sesselbahn erschliesst das Gebiet Riggisalp/Kaiseregg (2185 m), Ausgangspunkt abwechslungsreicher Bergtouren. Auf Wanderer warten über 200 Kilometer Wanderwege, Mountainbiker können sich auf rund 180 Kilometern austoben. Auch im Winter finden Sportler rund um den Schwarzsee ein umfassendes Angebot an Langlaufloipen, Ski-, Snowboard- oder Schlittelpisten.

Rund um den See führt der beliebte, vier Kilometer lange Spazierweg mit Abstechern zu idyllischen und zugleich spektakulären Orten wie der Grotte oder dem Wasserfall, der im Winter gefriert. Die Wanderwege wie auch die Skipisten in der Region sind kindgerecht. Und auch sonst wird es den Jüngeren dank Minigolfanlage, Rodelbahn, Monster-Trottinetts oder Pedalos kaum langweilig.

Abenteuerlich und zugleich lehrreich geht es auf dem Häxewääg zu und her. Auf einem vorwiegend flachen Rundweg um den See lernen Sie sieben verschiedene Märchen und Sagen aus dem Senseland kennen, darunter auch die bereits erwähnte Entstehungsgeschichte des Schwarzsees. Was ist dran an diesen Geschichten? Das erfahren Sie und Ihre Kinder auf spielerische Art und Weise.

Wem die idyllische Landschaft rund um den Schwarzsee nicht ausreicht, den laden zahlreiche Alphütten zum Entspannen und Probieren lokaler Köstlichkeiten ein. Wer mehrtägige Aufenthalte plant, kann dort auch übernachten.

Foto: Schwarzsee Tourismus/Pascal Gertschen.ch

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s