Ausflug

Fetziges Rundendrehen im Kart-Racing in Roggwil

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, +18

Preise

Erwachsene: Fr. 25.-
Jugendliche: Fr. 18.-
Kinder: Fr. 12.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Roggwil

Hautnaher Motorsport für kleine und grosse Rennfahrer: die 630 Meter lange Indoor-Kartbahn des Race-Inn in Roggwil bietet tolle Rennerlebnisse.

Die Indoor-Rennstrecke im Race-Inn in Roggwil ist von der Grösse und von der Atmosphäre her einzigartig. Die Strecke ist 630 Meter lang und 8 Meter breit. Der Asphaltbelag vermittelt ein tolles Renngefühl. Das Überholen ist problemlos möglich und das Fahren macht sowohl Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen Spass. Auf der Piste können bis zu 25 Karts mit- und gegeneinander fahren.

Die Fahrt mit einem Mietkart auf der attraktiven und professionellen Benziner-Indoor-Kartbahn lässt den Adrenalinspiegel steigen. Ob man als Einzelfahrer oder im Team unterwegs ist, die Sodikart-Flotte garantiert Fahrspass pur. Ein jährlich erneuerter Kartpark und tägliche Wartung garantieren Sicherheit und bieten allen Fahrerinnen und Fahrern die gleichen, fairen Bedingungen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Roggwil

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
14:00-23:00
Mittwoch
14:00-23:00
Donnerstag
14:00-23:00
Freitag
14:00-24:00
Samstag
10:00-14:00
Sonntag
10:00-18:00

Kontakt

Adresse

Race-Inn Roggwil
Brunnmatt 50
4914 Roggwil

Webseite

race-inn.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Tipps

Members können zu gewissen Zeiten mit dem eigenen oder einem gemieteten 4-Takt-Rennkart auf die Strecke.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Restaurant
WC

Ausdruck mit allen Rundenzeiten

Eine Fahrt dauert jeweils 10 Minuten. Inbegriffen sind die Benutzung eines Go-Karts, eines Helmes (obligatorisch) mit Hygienekopfhaube und eines Overalls. Zudem gibt es für jede Fahrt einen Zeitausdruck, auf welchem alle einzelnen Rundenzeiten ersichtlich sind (ausgenommen beim Kinderkart).

Die Flotte des Race-Inn besteht besteht aus 40 Mietkarts. Alle diese Sodikarts sind mit Benzinmotoren ausgerüstet. Sie erreichen eine Spitzengeschwindigkeit von rund 60 km/h. Diese Karts können ab einem Alter von etwa 11 Jahren gefahren werden. Für Kinder ab etwa 6 Jahren bis 11 Jahren stehen spezielle Kinderkarts zur Verfügung; die Kinder sollten dafür mindestens 1,20 m gross sein. Für Kinder werden als Besuchszeiten Mittwochnachmittag sowie Samstag- und Sonntagvormittag empfohlen. Auch Gehbehinderte sind vom Spass auf der Kartbahn nicht ausgeschlossen: Es steht ein spezieller Handicap-Kart mit Handbedienung zur Verfügung (ab 12 Jahren).

Eine Kartbahn ist keine «Putschautobahn». Go-Karts sind bis zu 60 km/h schnell, und das Fahren erfordert Disziplin und Respekt gegenüber den anderen Fahrerinnen und Fahrern auf der Strecke. Kart-Anfängern helfen die Mitarbeiter des Race-Inn gerne.

Boxenstopp im Restaurant

Im hauseigenen Restaurant kann man jederzeit einen kleineren oder grösseren Boxenstopp einlegen, sei es für eine kurze Erfrischung oder für ein komplettes Essen.

Foto: race-inn.ch

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s