Ausflug

Naturwunder Caumasee

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 12.-
Kinder: Fr. 6.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Flims Caumasee

Aktive Erholung und ein nasses Vergnügen erwartet die ganze Familie am zauberhaften Caumasee.

Mitten im Flimser Tannenwald liegt der atemberaubende Caumasee, dessen Namen aus dem Rätoromanischen stammt von «Lag la Cauma», was übersetzt «See der Mittagsruhe» heisst. Der Name ist Programm und so lädt der idyllische See zum Schwimmen, Faulenzen und Sonnenbaden ein. Die herrliche Lage des Caumasees und seine intensiven Farbtöne rufen so manchen Strandurlaub in Erinnerung und versetzen Sie und Ihre Familie sofort in Ferienstimmung. Der See liegt auf rund 1000 m ü. M. mitten im Flimser Tannenwald. Doch keine Angst, im Gegensatz zu anderen Bergseen, weist der Caumasse im Sommer eine angenehme Wassertemperatur von 20 bis 24 Grad auf.

Übrigens: Der Camping Flims liegt ganz in der Nähe des Caumasees, falls Sie nach dem Schwimmen und Wandern noch nicht nach Hause wollen!

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Flims Caumasee

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Kontakt

Adresse

Caumasee
Caumasee
7018 Flims Waldhaus

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Tipps

  • Es gibt auch einen öffentlichen Teil, für den man keinen Eintritt bezahlen muss.
  • Restaurant: Ende Mai bis Ende Oktober von 8 - 17 Uhr, im Juli und August bei schönem Wetter bis 21 Uhr geöffnet (genaue Daten finden Sie auf der Veranstalter-Website).

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Café
Restaurant
WC
Aussicht

Das klare, türkisblaue Wasser und die einzigartige Lage machen den Caumasee zu einem der schönsten Badeseen der Schweiz. Ein Abstecher zum See ergänzt ideal einen Wander- oder Veloausflug. Wer nach der Wanderung noch genug Energie hat, kann entweder zu Fuss hinunter laufen oder sich von dem 125 Meter langen Caumasee-Lift hinunter zum See befördern lassen. Der Bergsee, welcher von unterirdischen, warmen Quellen gespiesen wird, ist auf drei Seiten von Wald umgeben und in der Mitte des Sees befindet sich eine kleine bewaldete Insel auf der man sich herrlich Entspannen kann.

Für Abwechslung und Spass im Nass sorgen ein schwimmender Sprungturm sowie ein Floss. Auch ein Kinderplanschbecken darf natürlich nicht fehlen. Dieses liegt direkt neben dem frei zugänglichen Beachvolleyballfeld und ist Bestandteil eines grossen Spielplatzes. Hier können sich die Kinder auf der langen Röhrenrutsche, den verschiedenen Schaukeln oder dem Pneukarussell vergnügen. Während die Kinder sich austoben oder mit dem Pedalo auf die kleine Insel fahren, können sich die Eltern auf der Liegewiese oder im Restaurant erholen.

Der eindrucksvolle Blick auf das kristallklare, türkisfarbene Wasser regt nicht nur alle Sinne, sondern auch den Appetit an. Abhilfe für knurrende Mägen leistet das direkt am verträumten Badesee liegende Restaurant Caumasee mit bequemer Botanic Lounge und grosser Sonnenterasse.

Foto: Graubünden Ferien/Gaudenz Danuser

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s