Ausflug

Naturlehrgebiet Buchwald erkunden

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Ettiswil, Post / Ettiswil, Surseestrasse / Ettiswil, Schloss Wyher

Haben Sie schon mal mit einem Baumtelefon telefoniert? Oder Frösche aus der Froschperspektive beobachtet? Im Naturlehrgebiet Buchwald erleben Familien Faszinierendes.

Artenvielfalt im luzernischen Ettiswil: Das Naturlehrgebiet Buchwald ist ein Paradies für kleine Naturforscher und neugierige Entdecker. Auf über fünf Hektaren bieten Gewässer, Wiesen und Wald einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren ein Zuhause. Das Amphibienlaichgebiet im Naturlehrgebiet ist von nationaler Bedeutung. Denn in den knapp 40 Weihern, Tümpeln und Gräben lassen sich diverse Gras- und Wasserfrösche, Erdkröten und Molcharten beobachten. Während Sie an hunderten von Blütenpflanzen vorbeigehen, begegnen Sie zudem unzähligen Libellen, Tagfaltern und Wildbienen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Ettiswil, Post / Ettiswil, Surseestrasse / Ettiswil, Schloss Wyher

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Kontakt

Adresse

Naturlehrgebiet Buchwald

6218 Ettiswil

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Stillecke
WC
Aussicht
  • Die Feuerstelle kann von angemeldeten Gruppen genutzt werden.
  • Zum Schutz der Lebensräume, Tiere und Pflanzen sind gewissen Regeln einzuhalten.

Rundgang durch ein abwechslungsreiches Naturlehrgebiet

Streifen Sie auf eigene Faust durch das Gebiet oder erfahren Sie Wissenswertes in einer Führung. Auf der Webseite des Naturlehrgebiets ist jeweils das aktuelle Programm publiziert. Das ganzjährig kostenlos zugängliche Naturlehrgebiet lädt die ganze Familie zum spielerischen Erleben ein und eignet sich für Kinder ab fünf Jahren. Machen Sie es sich auf einer der vielen Sitzbänke gemütlich und geniessen Sie die Idylle, während der Nachwuchs auf persönliche Entdeckungstour geht.

Spielerisches Entdecken im Buchwald

Die verschlungenen Wege im Naturlehrgebiet Buchwald machen das Auskundschaften für Kinder besonders spannend. Auf dem Rundgang treffen Klein und Gross immer wieder mal auf einen Erlebnis- oder Infoposten: Hier sind einzigartige Einblicke in die Natur garantiert. Dem Treiben in der Unterwasserwelt zuschauen? Eine Libelle beobachten, wenn sie ihre Eier ins Wasser ablegt? Der Glasteich beim Turm und das Guckloch machen’s möglich! Nachdem die Kleinen das Innere des Asthaufens erkundet haben, geht es zu einem weiteren Höhepunkt. Auf dem Barfusspfad nämlich fühlen sich die Besucher besonders frei: Ohne Schuhe und Socken geht es über den Naturboden. Und wie ein Sandkäfer aussieht, zeigt das fertige Puzzle bei der Sandfläche. Bei einer Pause mit einem Picknick können Sie die vielen Eindrücke wirken lassen.

Anreise zum Naturlehrgebiet in Ettiswil

Wer das Naturlehrgebiet besuchen möchte, kann mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Der beschauliche Ort Ettiswil liegt im grünen Luzerner Hinterland zwischen Willisau und Sursee. Verschiedene Buslinien fahren zum Naturlehrgebiet. Von den Busstationen erreichen Sie das Ausflugsziel in fünf bis zwanzig Minuten zu Fuss. Gleich gegenüber vom Naturlehrgebiet liegt das mittelalterliche Wasserschloss Wyher. Das Schloss kann zwar nur für Anlässe gebucht werden, die Anlage hinterlässt aber auch von aussen einen bleibenden Eindruck. Im Frühjahr zieht die Gemeinde Ettiswil vor allem Musikliebhaber an. Dann findet nämlich das Stimmenfestival statt.

Fotos: Stefanie Pfefferli

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s