Ausflug

Migros Museum für Gegenwartskunst

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Erwachsene: Fr. 12.-
Ermässigt: Fr. 8.-
Kinder / Jugendliche bis 16 J.: gratis

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Zürich, Dammweg

Das Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich präsentiert eine sehenswerte Sammlung zeitgenössischer Kunst und bietet interessante Führungen sowie Familiennachmittage an.

Wer sich für das aktuelle Kunstschaffen auf nationaler und internationaler Ebene interessiert, kommt am Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich nicht vorbei. Und für diejenigen, die dieses Interesse gerne entwickeln möchten, ist es der ideale Ort, um den Einstieg dazu zu finden. Denn das Migros Museum für Gegenwartskunst setzt sich mit einem umfassenden Programm für eine vielfältige, erlebnisbasierte Kunstvermittlung ein. So bietet das Museum zu jeder Ausstellung öffentliche Führungen an. Diese geben Einblick in die jeweiligen Ausstellungen, stellen künstlerische Positionen vor, liefern Hintergrundinformationen und erläutern den jeweiligen Kontext auf spannende Weise.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Zürich, Dammweg

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Migros Museum für Gegenwartskunst
Limmatstrasse 270
8005 Zürich

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
WC
  • Donnerstags zwischen 17 und 20 Uhr ist der Eintritt frei!
  • Der Schweizer Museumspass ist im Migros Museum für Gegenwartskunst gültig.

Kunstvermittlung für Kinder im Migros Museum für Gegenwartskunst

Während jeder Ausstellung finden an zwei Sonntagen Familiennachmittage statt. Hier können Klein und Gross im Laufe kurzer Führungen die Ausstellungen zusammen entdecken. Im Anschluss steht das Kunstvermittlungsatelier der ganzen Familie offen – hier können dann alle gemeinsam kreativ werden. Zudem finden im Atelier spezielle Kindervernissagen statt, bei denen Kinder ab drei Jahren im Rahmen der offiziellen Ausstellungs-Eröffnung ihre Kreativität ausleben können.

Als Kunstdetektiv oder Kunstdetektivin zeitgenössische Kunst entdecken

„Kunstdetektive! Ausstellungsrätsel für kluge Köpfe“ ist ein spannendes Angebot für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Zu jeder Ausstellung werden spannende Rätsel entwickelt, die Entdeckerfreude, wachsames Beobachten und detektivisches Gespür wecken. Die jungen Detektivinnen und Detektive erhalten einen Rucksack mit den für ihre Ermittlungen nötigen Utensilien – und am Schluss winkt ihnen für ihre Detektivarbeit eine kleine Belohnung. Kostenlose Workshops für Schulklassen sowie Ferien-Programme runden das Kulturvermittlungsprogramm ab.

Das Migros Museum für Gegenwartskunst als Geschenk für die Öffentlichkeit

Der Grundstein zum Migros Museum für Gegenwartskunst wurde von Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler persönlich gelegt, als er 1957 im Sinne der Kulturförderung mit dem Ankauf von Kunstwerken begann. In den 70er Jahren wurde die inzwischen stark gewachsene Sammlung strukturiert und professionalisiert. 1996 folgte der nächste Schritt – das Migros Museum für Gegenwartskunst wurde gegründet. Seither setzt es sich für die Produktion und Präsentation sowie für das Sammeln und Vermitteln internationaler, zeitgenössischer Kunst ein. Seit dem Umbau im Jahre 2012 präsentiert das Museum im trendigen Löwenbräu-Areal auf zwei Stockwerken wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der eigenen Sammlung. Das international renommierte Museum versteht sich als dynamischer Ort für das zeitgenössische Kunstschaffen – dazu trägt auch das umfangreiche Vermittlungs- und Rahmenprogramm bei.

Foto: Migros Museum für Gegenwartskunst

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s