Ausflug

Husky-Traum im Muotathal

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 28.-
Jugendliche 3–16 Jahre: Fr. 18.-
Kinder unter 3 Jahren: gratis in Begleitung eines Elternteils

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Muotathal, Hintere Brücke

Beim «Husky-Traum» können Sie während rund zwei Stunden mit den liebevollen Hunden spielen, spazieren und bei der Fütterung mithelfen.

Sie sind flauschig, spielen gern draussen und haben sehr viel Energie: Die Rede ist von Huskies. Ursprünglich kommen die wolfsähnlichen Hunde mit den strahlend blauen Augen und den spitzigen Ohren aus Sibirien. Doch auch bei uns fühlen sich die Vierbeiner wohl, sofern sie artgerecht gehalten werden. So wie im wildromantischen Muotathal im Kanton Schwyz, wo rund 30 Huskies ein schönes Zuhause gefunden haben. Hier können sich die verschmusten Energiebündel tagtäglich aufs Neue austoben. Ob bei langen Spaziergängen durch die urige Berglandschaft oder im Winter beim Schlittenziehen durch das verschneite Tal – Hauptsache, der Husky ist in Bewegung.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Muotathal, Hintere Brücke

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Hüttenhotel Husky-Lodge
Balm 40
6436 Muotathal

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

  • Inbegriffene Leistungen beim Husky-Traum: Besuch Huskygehege, Kennenlernen der Huskies, Füttern des Husky-Rudels (nur je nach Tagesablauf möglich), Informationen über Schlittenhunde, kurzer Spaziergang in Begleitung von Huskies, Leitung und Betreuung durch Musher/Schlittenhunde-Gästeleiter.
  • Nur auf Voranmeldung: April bis November täglich, Dezember bis März nur mittwochs, 14:15 bis 16:15 Uhr
     

Das Huskyleben kennenlernen

Seit der Gründung im Jahr 1998 wurde das Angebot der Erlebniswelt Muotathal laufend erweitert. Für Familien mit Kindern ist der «Husky-Traum» ideal. Während rund zwei Stunden darf man ins Huskyleben eintauchen, mit den liebevollen Hunden spielen, schmusen, spazieren und sogar beim Füttern mithelfen. Zuerst werden die Hunde in ihrem Zuhause besucht, einem grossen Gehege mit viel Holz und ausreichend Platz zum Spielen. Ivy, Ambra, Ilani und ihre Gspänli hört man schon von Weitem. Johlend und heulend begrüssen sie die Neuankömmlinge und würden am liebsten gleich losspazieren. Doch zuerst erzählt der «Musher» (Schlittenhundeführer) mehr über den Charakter der Hunde, zeigt, wie sie wohnen, was sie fressen und wo und wie lange sie täglich trainieren.

Husky-Spaziergang durch das schöne Muotathal 

Nach dem ersten Kennenlernen dürfen Sie sich «Ihren» Husky für den Spaziergang aussuchen und ihm gleich selber das Geschirr anlegen. Schliesslich möchte man nur Zeit mit jemandem verbringen, den man auch mag. Ausgerüstet mit einem speziellen Anseilgurt führen die Hunde durch die malerische Landschaft. Zurück im Huskygehege können die Gäste beim Pflegen und je nach Tagesablauf auch beim Füttern des Husky-Rudels mithelfen. Für das leibliche Wohl der Zweibeiner ist ebenfalls gesorgt: Im Restaurant Husky-Lodge stehen währschafte Spezialitäten auf der Karte.

Sprechen Sie huskisch?

Sie möchten Ihr neu gewonnenes Husky-Wissen testen und noch mehr über die treuen und intelligenten Tiere erfahren? Dann ab auf den Husky-Lehrpfad! Ausgerüstet mit Stift und Fragebogen (gibt es in der Husky-Lodge oder bei der Rezeption) lernt man die herzigen Vierbeiner noch besser kennen. Und wer das Lösungswort herausfindet, wird mit einer kleinen Überraschung belohnt. 
 

Fotos: erlebniswelt muotathal GmbH

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s