Ausflug

Gravatscha See - Vogelparadies im Engadin

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Mehr zu Öffnungszeiten

Preise

Kostenlos

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Samedan

Bei Samedan im Oberengadin liegt auf 1700 Metern über Meer der Gravatscha See. Auf Rätoromanisch wird er Lej da Gravatscha genannt. Er ist zwar künstlich erschaffen – doch er kann mit einer unglaublich grossen Vogelvielfalt, der höchsten Brutdichte der Schweiz und einem riesigen Amphibien- und Fischbestand aufwarten.

Vögel am See und solche auf dem Flugfeld

Anderswo ist der Wiedehopf bereits ein seltener Gast, am Gravatscha See hingegen sind die Chancen ausgezeichnet, den hübschen Vogel mit dem aussergewöhnlichen Kopfschmuck zu beobachten. Und auch der Krickente, der kleinsten Ente Europas, bietet das Gewässer ideale Bedingungen zum Nisten. Daneben finden auch weniger seltene Vögel wie Feldlerche, Dompfaff und Kleiber einen geeigneten Brutplatz.

Entlang des Sees bieten sich viele Plätze für eine Rast an, einer davon ist mit einer attraktiven Feuerstelle ausgestattet. Also, Wurst nicht vergessen und die Aussicht auf Wiesen und Berge geniessen. Kleine und grosse Technikfans sind zudem fasziniert von den Flugzeugen, die auf dem gleich nebenan liegenden Flugplatz Samedan starten und landen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Feuerstelle
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Samedan

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Kontakt

Adresse

Lej da Gravatscha
-
7503 Samedan

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Ausgezeichnet für den Kinderwagen geeignet

Auf dem gut ausgebauten Kiespfad lässt sich der Spazierweg rund um den See auch prima mit dem Kinderwagen bewältigen. Starten Sie am besten am gebührenfreien Parkplatz beim Wegweiser Lej da Gravatscha am Ende des Flughafens Samedan oder am Parklatz Isellas bei Bever.

Die Region hat viel zu bieten

Sie planen einen längeren Aufenthalt im Engadin? In unmittelbarer Umgebung des Gravatscha Sees liegt der wunderschöne Campingplatz Gravatscha, der neben Zelt- und Wohnwagenstellplätzen auch neun moderne Holzbungalows für je vier Personen vermietet. Der Campingplatz ist sommers wie winters ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten wie Langlauf, Wandern, Reiten und vieles mehr. Auch das mondäne St. Moritz  mit seinen vielen Attraktionen ist nur gerade sieben Kilometer entfernt.

Fotos: ENGADIN St. Moritz / swiss-image.ch

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s