Ausflug

Glasi Hergiswil: So entsteht Glas

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Museum: 7.-
Kinder bis 10 J.: gratis
Angemeldete Gruppen ab 10 Pers.: 5.-
Glas-Labyrinth: 5.-
Kinder bis 10 J.: gratis
z.T. Rückerstattung des Eintritts bei Einkauf im Fabrikladen.
Glaskugelblasen: Pro Kugel 20.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Hergiswil

Drachenklettern und Glasblasen: In der Glasi Hergiswil kann man allerhand bestaunen und erleben. Ein Familienausflug mit Spassfaktor und Lerneffekt.

“Glas von A bis Z” heisst es in der Glasi Hergiswil. Denn über Glas gibt es vieles zu lernen. Es ist spannend zu erfahren, wie die Gläser und Glas-Schüsseln überhaupt entstehen, bevor sie auf dem Tisch zu Hause stehen. Das kann man zum Beispiel im Museum “vom Feuer geformt“, das wie ein begehbarer Film oder eine Zeitmaschine angelegt ist. Das Museum erzählt mit Licht und Ton die Geschichte des Glases und führt mit sinnlich inszenierten Räumen durch die Entwicklung des Glas-Handwerkes und die Geschichte der Glasi Hergiswil.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Aussicht
  • Die Glasi Hergiswil ist an folgenden Feiertagen geschlossen: 15.6.17, 1.8.17, 15.8.17, 1.11.17, 25.12.17, 26.12.17. Vor Feiertagen endet der Betrieb bereits um 17 Uhr. Weitere Informationen zu Sonderöffnungszeiten finden Sie auf der Website der Glasi Hergiswil.
  • Der angeschlossene Park ist das ganze Jahr über geöffnet!

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Hergiswil

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 18:00
Dienstag
09:00 - 18:00
Mittwoch
09:00 - 18:00
Donnerstag
09:00 - 18:00
Freitag
09:00 - 18:00
Samstag
09:00 - 16:00
Sonntag
Geschlossen

Kontakt

Adresse

Hergiswiler Glas AG
Seestrasse 12
6052 Hergiswil

Telefon

+41 632 32 32

Webseite

www.glasi.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Hergiswiler Glas selber machen, anfassen, ausprobieren

Im grossen Glasschmelzofen wird der Quarzsand geschmolzen, aus dem dann Glas entsteht. Wie aus der glühenden Masse das schöne Hergiswiler Glas geformt, gegossen und geblasen wird, zeigen die Glasbläser: Ihnen kann man bei der rhythmischen Arbeit zusehen. Und wer es selber ausprobieren möchte, darf unter Anleitung eines Glasbläsers sogar seine eigene Glaskugel blasen! Der Besuch der Glasi in Hergiswil gleicht einer Experimentierreise. In über 70 Experimenten erleben die Besucherinnen und Besucher die faszinierende Welt des Glases. Sie können zusammen mit Ihren Kindern Musikinstrumente aus Hergiswiler Glas zum Klingen bringen, sich von optischen Glas-Effekten überraschen lassen oder hochmoderne Glasanwendungen kennen lernen.

Glaszauber in der Glasi Hergiswil

Dieses Jahr feierte die Glas-Fabrik ihren 200-jährigen Geburtstag. Eigens dafür wurde der 20 Meter hohe Jubiläums-Glas-Turm errichtet. Aus seinem Inneren heraus kann durch Kaleidoskope die Landschaft auf eine ganz neue Art und Weise betrachtet werden. Eine wirklich aussergewöhnliche Erfahrung bietet auch das magische Glas-Labyrinth, das in jedem Fall einen Besuch wert ist!

Hergiswiler Glas zum Spielen

Mit Murmeln aus Hergiswiler Glas kann im Glasi-Park wunderbar gespielt werden: Ganze sieben Meter hoch ist der Kugelbahnturm mit Rutschbahn und ist damit auch für grössere Kinder ein Höhepunkt. Im riesigen Quarzsandkasten können kleine Hände und Füsse dieses wichtigste Rohmaterial zur Glasherstellung auf spielerische Weise sinnlich erfahren. Wasserpumpe, Bagger und Sändeli-Sachen stehen bereit!

Der Park in Hergiswil ist zu jeder Zeit frei zugänglich und eignet sich auch für einen Spielenachmittag oder ein Picknick in erholsamer Umgebung. Die Wasserfontänen aus dem See tragen das ihrige zur lauschigen Atmosphäre bei. Bewacht wird der Glasi-Park vom farbenfrohen Glasi-Drachen Leandra, auf dem Ihre Kinder nach Herzenslust herumklettern können. Für den grossen oder kleinen Hunger stehen das Glasi-Restaurant Adler oder das Café zur Verfügung. Und um den Ausflug abzurunden, bietet sich eine Pedalofahrt auf dem Vierwaldstätter-See an.

Fotos: Glasi Hergiswil

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s