Ausflug

Falconeria Locarno: Die faszinierende Welt der Adler, Falken und Geier

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Palazzo FEVI

Faszinierende Einblicke in die Kunst der Falknerei: In der Falconeria Locarno segeln Adler, Falken, Eulen und Geier über die Köpfe des atemlosen Publikums.

Es gibt sie, die ganz besonderen Ausflugsziele in der Schweiz, die das Herz mit ihrer Echtheit und Leidenschaft berühren. Die Falconeria Locarno in der Nähe des Lago Maggiore gehört dazu.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Spielplatz
WC

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Palazzo FEVI

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag
10:00 - 17:00 (02.03. - 01.11.)
Mittwoch
10:00 - 17:00 (02.03. - 01.11.) / 13:00 - 16:00 (01.03. - 28.02.)
Donnerstag
10:00 - 17:00 (02.03. - 01.11.) / 13:00 - 16:00 (01.03. - 28.02.)
Freitag
10:00 - 17:00 (02.03. - 01.11.) / 13:00 - 16:00 (01.03. - 28.02.)
Samstag
10:00 - 17:00 (02.03. - 01.11.) / 13:00 - 16:00 (01.03. - 28.02.)
Sonntag
10:00 - 17:00 (02.03. - 01.11.) / 13:00 - 16:00 (01.03. - 28.02.)

Kontakt

Adresse

Falconeria Locarno
Via Delle Scuole 12
6600 Locarno

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Falconeria Locarno – ein beeindruckendes Schweizer Ausflugsziel für Familien

Die Greifvogelshow in der Falconeria garantiert einen unvergesslichen Familienausflug, der Lehrreiches mit Spannendem kombiniert. Historisch gekleidete „Falkner“ zelebrieren ihr Können und das ihrer Schützlinge beim Training mit einer Beuteattrappe oder beim Federspiel. Zudem schicken sie die Vögel über längere Strecken durch den Park – und über die Köpfe des Publikums. Beeindruckend ist auch, wie der prächtige Weisskopfseeadler Futterstücke aus dem Teich fischt oder der flinke Karakara einen Strohkorb zur Seite schiebt.

Während der Vorführung erfahren Sie viel Spannendes über die Tiere sowie die Geschichte der Falknerei. Zudem zeigen Dressurreiter eindrucksvoll, wie das Pferd bei der Jagd eingesetzt wird. Beim anschliessenden Ponyreiten dürfen sich die Kinder dann selbst in den Sattel schwingen. Auch ein Rundgang durch den schönen Falconeria-Park lohnt sich: In den Volieren können Sie die zahlreichen Vögel aus nächster Nähe bewundern.

Wissenswertes für Ihren Familienausflug

Die Flugvorführung dauert – je nach Lust und Laune der Vögel – rund eine Stunde (Sommersaison) bzw. 45 Minuten (Wintersaison) und ist im Eintrittspreis eingeschlossen. Planen Sie Ihren Familienausflug unbedingt so, dass Sie diesen Höhepunkt nicht verpassen. Während der Sommersaison findet die Show um 11 Uhr und 15 Uhr statt, während der Wintersaison nur an Wochenenden um 14 Uhr.

Die Tribüne ist teilweise überdacht, im Sommer gekühlt und im Winter beheizt. Eine Kopfbedeckung ist allerdings zu jeder Jahreszeit zu empfehlen, damit sind Sie nämlich bestens gerüstet für die Zwischenlandung eines Vogels auf Ihrem Kopf.

Vorbildlicher Schweizer Tierpark

Da die Vögel ihr natürliches Flugbedürfnis ausleben dürfen, attestiert der Schweizer Tierschutz dem Tierpark eine vorbildliche Tierhaltung. So müssen sie keine Kunststücke vorführen, sondern „nur“ ihr beeindruckendes, angeborenes Flug- und Jagdverhalten zeigen. Auch steht es ihnen grundsätzlich frei, an der Show mitzumachen. Die Falconeria Locarno können Sie also mit gutem Gewissen besuchen.

Fotos: Falconeria Locarno

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s