Ausflug

Tierisch gemütliche Eselwanderung

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Auf Anfrage
Geeignet für

0-17

Preise

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Grasswil, Regenhalden

Auf dem Bauernhof "Eselmüller" in Grasswil verbringen Sie mit Ihren Kindern eine aussergewöhnliche Zeit bei einer Eselwanderung oder Kutschenfahrt.

Die einen finden ihn drollig, andere belächeln ihn oder sagen ihm gar Sturheit nach. Doch jemanden als „dummen Esel“ zu bezeichnen, ist eine Beleidigung – auch für den Esel. Denn die grauen Wüstentiere sind nicht nur gutmütig und gelehrig, sie haben auch einen wunderbaren Charakter. Das können Sie zusammen mit Ihren Kindern auf dem Bauernhof „Eselmüller“ in Grasswil auf ganz besondere Art und Weise erleben. Das kleine Eselparadies im Oberaargau hat sich nämlich der harmonischen Beziehung zwischen Mensch und Tier verschrieben und bietet entsprechend betreute Eselnachmittage, Eselwanderungen und Kutschenfahrten an.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Grasswil, Regenhalden

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Eselmueller
Eggen 16
3365 Grasswil

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Wickelmöglichkeit
Stillecke
Kinderbetreuung
WC
Aussicht
  • Unerlässlich sind gute, geschlossene Schuhe (Wanderschuhe oder Turnschuhe) sowie im Winter warme Stiefel. Geritten wird in Schuhen mit Absatz (keine Flip-Flop oder Sandalen).
  • Bei Kinderangeboten sind Getränke und ein Zvieri inbegriffen. Erwachsene können Getränke zum Selbstkostenpreis kaufen.
  • Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer, resp. der Eltern.

Eselnachmittage bei „Eselmüller“

Bei einem Eselnachmittag mit den Hauseselstuten Lilo und Jamayca, dem Zwergeselwallach Silas und der Zwergeselstute Christina lernen Ihre Kinder auf ganz spielerischem Weg, respekt- und liebevoll mit den Tieren umzugehen und Vertrauen aufzubauen. Sie erfahren dabei auch alles über die artgerechte Haltung, die Pflege und das Führen oder Reiten eines Esels. Die Nachmittage finden in der Regel mittwochs und freitags jeweils von 14 bis 17 Uhr statt.

Eselwanderung in Grasswil durch Feld und Wald

Wer Freude an Eseln hat und mit der Familie gerne Wanderungen unternimmt, kann dies gleich kombinieren! Denn ein gut geschulter Esel hat Spass daran, sich nützlich zu machen, Kinder auf sich reiten zu lassen und Lasten zu tragen. Bei einer geführten Eselwanderung spazieren Sie mit den Eseln Lilo, Jamayca, Silas und Christina durch Felder, Wald und über Hügel. So können Sie im gemütlichen Tempo der Tiere die vielfältige Landschaft des Oberaargaus mit Blick auf die ganze Jurakette geniessen. Je nach Grösse können Kinder abwechslungsweise einen der Esel reiten, die anderen Tiere tragen das Gepäck. Eine Eselwanderung kostet 40 Franken pro Person und beinhaltet eine Picknick-Pause.

Eselreiten für Kinder

Weil Esel sanftmütige und treuherzige Geschöpfe sind, ist es für Kinder einfach, den Zugang zu ihnen zu finden und Vertrauen aufzubauen. Esel eignen sich daher auch ausgezeichnet, um erste Reiterfahrungen zu sammeln – auch schon für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Beim „Reiten für die Kleinsten“ wird der Esel erst gemeinsam mit Mami, Papi, Gotti oder Grosi auf den Ritt vorbereitet. Danach werden sie im Schritt ausgeführt und wer mutig genug ist, darf dann das Reiten auf dem Esel ausprobieren.

Wie wäre es mit einem Kindergeburtstag auf der Eselfarm? Edith und Wolfgang Müller haben ein schönes Geburtstagspaket zusammengestellt, das Ihrem Kind und seinen Freunden bestimmt gefällt und ein ganz besonderes und unvergessliches Fest verspricht!

Fotos: Eselmüller

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s