Ausflug

Romantisches Eisfeld in Chur

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-18+

Preise

Erwachsene: Fr. 10.-
Kinder: Fr. 6.50.-

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bus Nr. 3 bis Quaderwiese

Die schön beleuchtete Kunsteisbahn an der Quaderwiese in Chur ist im Winter ein beliebter Treffpunkt für Klein und Gross.

Anfangs November, wenn die Temperaturen sinken, verwandelt sich die Churer Quaderwiese in ein romantisch beleuchtetes Eisfeld  ̶  der Winter-Treffpunkt für Jung und Alt. Die 1800 Quadratmeter grosse Kunsteisbahn mitten im Zentrum der Alpenstadt zählt zu Recht zu den schönsten der Schweiz. Mit Lichterketten geschmückte alte Baumbestände und ein romantisch beleuchteter Pavillon verleihen dem Kunsteisfeld etwas verträumt Märchenhaftes.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bus Nr. 3 bis Quaderwiese

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Kunsteisbahn Quaderwiese Chur
Masanserstrasse 22
7000 Chur

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Spezielle Öffnungszeiten an Feiertagen: Webseite konsultieren!

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Café
WC

Bis in die Abendstunden gleitet man hier zu stimmigen Beats übers Eis, wärmt sich bei einem Glas Glühwein auf, schaut Eisköniginnen zu, die unter dem Sternenhimmel ihre Pirouetten drehen oder den Eishockeyspielern, die in einem abgetrennten Bereich dem Puck nachjagen.

Falls Sie keine eigenen Schlittschuhe haben, können Sie diese gleich vor Ort mieten. Für die ersten Gehversuche auf dem Glatteis stehen den Kleinsten Pinguin-Laufhilfen zur Verfügung.

Foto: Yvonne Bollhalder

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s