Ausflug

Camping Flims - wo Langeweile keine Chance hat

Damit Campingferien richtig erholsam sind, braucht es eine gute Infrastruktur auf dem Zeltplatz und eine abwechslungsreiche Umgebung. Den Camping Flims können wir Ihnen besonders empfehlen, weil hier fast alles möglich ist – im Sommer wie im Winter.

Zur Felsbachschlucht wandern und Wassermühlen, Schluchten und Wasserfälle bestaunen. Mit dem Mountainbike über die Wege des Flimserwalds kurven. Im Hochseilgarten die Nerven kitzeln. Das sind nur einige Möglichkeiten für tolle Ausflüge in der Region Flims Laax Falera - es gibt unzählige mehr! Und das Praktische ist: Für viele Unternehmungen brauchen Sie nicht einmal ein Auto, denn der Camping Flims ist sehr zentral gelegen. Zudem erhalten Sie als Gäste des Zeltplatzes vielerorts Vergünstigungen und können sogar den Regionalbus kostenlos benützen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
Kinderbetreuung
WC
Kinderstühle
Feuerstelle
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Kontakt

Adresse

Camping Flims
Via Prau la Selva 4
7018 Flims-Waldhaus

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Herumtoben direkt beim Camping Flims

Wenn Sie mal einen gemütlichen Lese-Tag ohne längeren Ausflug planen möchten: kein Problem! Gleich neben dem Zeltplatz hat es einen Spielplatz mit Kletterturm, Rutsche, Skateanlage, Trampolin und Seilbahn. Hier können sich Kinder stundenlang vergnügen. Im Sommer gibt es auch Animationsprogramme, wo die Kinder Abenteuer erleben – und dank denen Sie mal etwas für sich unternehmen können. Und im Winter wartet die Skischule auf die kleinen Pistenflitzer.

Winterzauber in der Region Flims Laax Falera

Ja, im Winter hat der Camping Flims auch geöffnet, er ist die ideale Ausgangsstation fürs Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Winterwandern und vieles mehr. Inmitten der weissglitzernden Bergwelt wirkt er besonders gemütlich. Die Sanitäranlagen sind beheizt, bibbern müssen Sie also nie.

Ein Campingplatz mit Bed & Breakfast

Und wenn Sie einmal eine spezielle Unterkunft ausprobieren möchten, stehen die schnuckligen PODhouses zur Verfügung, eine Art Iglus aus Holz. Diese Häuschen sind mit Betten, Licht, Strom, Heizung und einem Holzkohlegrill ausgerüstet, Sie müssen nur Schlafsäcke mitnehmen. Kochen kann man in den PODhouses zwar nicht, dafür gibt es aber ein Bed-and-Breakfast-Angebot mit leckeren Frühstücks-Variationen im campingeigenen Café.

Fotos: Camping Flims

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s