Ausflug

Blausee im Kandertal

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0 - 18+

Preise

Erwachsene: Fr. 8.-
Kinder: Fr. 3.50

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Kandergrund, Riegelsee

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie im Berner Oberland: Der Blausee liegt inmitten von imposanten Felsen.

Vor 15'000 Jahren begann die Geschichte des Blausees mit einem Bergsturz. Dabei wurden grosse Stücke des nahe gelegenen Gletschers mitgerissen. Sowohl Löcher und kleine Täler kamen nach der Eisschmelze ans Licht, wie auch der See mit seiner Umgebung. Auch wenn sich der türkisblaue, glasklare Blausee nur 17 Meter weit von der Kander entfernt befindet, ist das Wasser verschiedenartig, denn er wird vom Grundwasserstrom des Kandertals gespiesen. Durch seine Klarheit erhält das Wasser eine einzigartige Farbe. Es erscheint in einem wundervollen Blau, da nur der blaue Anteil des Lichts absorbiert wird.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Kandergrund, Riegelsee

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Blausee
Blausee
3717 Blausee

Webseite

www.blausee.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
Restaurant
WC
Aussicht

Der tiefblaue See mit seinem kristallklaren Wasser liegt in einem 20 Hektaren grossen, verträumten Naturpark und zählt zu den bekanntesten Bergseen der Schweiz. Der See und die besondere Waldlandschaft lockten schon früh Einheimische und Touristen an. In einem Reisebegleiter im Jahr 1885 wurde der See als «landschaftliches Kleinod von zauberhafter Waldeinsamkeit» bezeichnet. Das Ausflugsziel erster Güte lockt mit diversen Attraktionen für Gross und Klein. Erkunden Sie zum Beispiel die verschiedenen Spazierwege und machen Sie Rast an einem der vielen Picknickplätze oder Feuerstellen. Auf einem grossen Spielplatz können sich die Kinder nach Lust und Laune austoben. Weitere Abwechslung bietet ein Besuch im Blausee-Museum oder eine erlebnisreiche Fahrt im Glasbodenboot.

Gleich am Seeufer befindet sich ein Hotel mit Spa und nebenan die berühmte Bio-Forellenzucht. Im Hotelrestaurant können sich Gourmetfreunde von der mit mehreren Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Küche verwöhnen lassen. Egal ob Sie eine Bio-Forelle aus dem Blausee, ein schmackhaftes Stück Fleisch aus der Region, ein leckeres vegetarisches Gericht oder ein kreatives Menu geniessen, der Ausblick über das herrliche Wasser des Sees rundet alles perfekt ab.

Für zertifizierte Taucher unter Ihnen wartet der Blausee mit einem ganz besonderen Extra auf. Von November bis Ende März erleben Sie hier einen unvergesslichen Tauchgang in einem der beeindruckendsten Bergseen im gesamten Alpenraum. Erkunden Sie die Unterwasserwelt – vorbei an alten Bäumen und eindrucksvollen Felsen – während Sie von hunderten von Forellen umgeben sind. Zu einem der Höhepunkte des Tauchgangs gehört die Steinskulptur bei der Brücke, die aus der berühmten Blausee-Saga stammt. Der Sage nach starb hier einst eine schöne Maid mit tiefblauen Augen an gebrochenem Herzen. In ewiger Erinnerung an die über den Tod hinaus dauernde Liebe ist seither auch das Wasser des Blausees tiefblau, erzählt man sich.

Foto: Alamy

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s