Ausflug

Malerische Aare-Schifffahrt

Nützliche Informationen

Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Biel - Solothurn retour:
Erwachsene: Fr.122.-
Kinder:  Fr. 61.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Twann

Auf dem Bielersee hat man nicht nur eine tolle Sicht auf die malerische Landschaft. Auf den Schiffen können die Kinder Kapitän oder Detektiv spielen und sich vergnügen.

Die Aare ist mit ihren 288 Kilometern der längste, komplett in der Schweiz verlaufende Fluss. Sie entspringt dem Oberaaregletscher, durchfliesst zunächst den Brienzer- und Thunersee, bevor sie, vorbei an der Bundesstadt Bern und durch in den Bielersee, schliesslich bei Koblenz in den Rhein mündet.

Eine Besonderheit der Aare ist, dass sie mehrere natürliche Seen durchläuft. Im 19. Jahrhundert eine wichtige Verkehrsroute unter anderem bei der Holzflösserei, wird der Fluss heute auch touristisch genutzt: Eine Fahrt auf der Aare gilt als schönste Schifffahrt der Schweiz. Wenn Sie bei der Ländte in Biel aufs Schiff gehen, können Sie sich beim Blick auf diese reizvolle Flusslandschaft entspannen. Beinahe lautlos und gemächlich gleitet das Schiff auf dem spiegelglatten Bielersee dahin, der in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel für Segler, Motorbootfahrer und seit einiger Zeit auch für Fans der Trendsportart Stand Up Paddling ist. Einer eindrücklichen Linkskurve folgt Ihr Schiff in den Nidau-Büren-Kanal, der ein Zeugnis der Juragewässerkorrektion in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts darstellt. Wenn Sie einen Platz auf dem Oberdeck ergattern konnten, werden Sie im weiteren Verlauf von einigen sehr niedrigen Brücken dazu gezwungen, Ihren Kopf einzuziehen.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Twann

Öffnungszeiten

Montag
(6.5.-22.10.):
Dienstag
(6.5.-22.10.):
Mittwoch
(6.5.-22.10.):
Donnerstag
(6.5.-22.10.):
Freitag
(6.5.-22.10.):
Samstag
(6.5.-22.10.):
Sonntag
(6.5.-22.10.):

Kontakt

Adresse

Bielersee
Badhausstrasse 1a
2501 Biel

Webseite

www.bielersee.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei den Preisen oder Öffnungszeiten zu melden.

Tipps

Die jeweiligen Abfahrtszeiten und Strecken, finden Sie auf der Webseite.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
Restaurant
WC
Aussicht

An der Schleuse bei Port wird es aufregend, wenn der Steuermann sein Manövergeschick unter Beweis stellen muss. Eine gedeckte Holzbrücke, die an die berühmte Kapellbrücke in Luzern erinnert, zieht sich bei dem historischen Städtchen Büren über die Aare. Weiter geht es an idyllisch gelegenen Dörfern und winzigen Inseln vorbei; Auenwälder und Sandbänke säumen das Ufer.

Nachdem Ihr Schiff auf dem Fluss unter Autobahnbrücke der A5 hindurch geglitten ist, kommen Sie an der Storchenstation von Altreu vorbei. Besonders Kinder haben viel Freude daran, die Dächer der alten Bauernhäuser mit ihren Blicken abzusuchen: Entdecken sie einen der hier lebenden über 100 Weissstörche? Linkerhand geht es an dem zu Nennigkofen gehörenden Inseli vorbei, bevor Sie die stolze St. Ursen-Kathedrale erblicken, die das barocke Stadtbild von Solothurn prägt.

Wer hier von Bord geht, sollte sich einen Bummel durch die Altstadt mit ihren vielen Brunnen zu der eindrucksvollen Kathedrale keinesfalls entgehen lassen. Die 33 zum Hauptportal führenden Stufen (Pisoni-Freitreppe) sind an warmen Tagen beliebter Treffpunkt von jungen Leuten, die sich von Strassenmusikern und Künstlern in der «Schönsten Barockstadt der Schweiz» verzaubern lassen.

Foto: Schweiz Tourismus/Christof Sonderegger

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s