Schwangerschaft

Chic in 10 Minuten

Jeden Morgen dasselbe Prozedere: Frühstück machen, Kinder füttern, Zähneputzen, Diskussionen um Kleiderwünsche führen und ganz zum Schluss sollte man sich auch noch einigermassen präsentabel für die Aussenwelt machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in bloss zehn Minuten von der verstrubbelten Müde-Augen-Mutter zur modisch gestylten Powerfrau werden.

Es klopft an der Haustür. Der Päcklipöstler ist’s. Er wartet geduldig, da ich zuerst den Schlüssel suchen muss. Endlich – ich öffne die Türe und jedes Mal lächelt er mir mit einem breiten Schmunzeln entgegen. Ja, ich bin immer noch im Pyjama, mit zerzausten Haaren, ungeschminktem Gesicht und nicht geputzten Zähnen. So wahre ich einen Sicherheitsabstand von ein paar Metern.

Spätestens jetzt, nachdem ich die Türe wieder geschlossen habe, heisst es für meine Kiddos und mich uns in Windeseile für den Tag vorzubereiten. Schliesslich knurren die Bäuche nach Schnittchen und mein Herz lechzt nach Kaffee.

Gerne gebe ich Ihnen in einfachen Schritten weiter, wie es möglich ist, dass Mami in 10 Minuten frisch und fröhlich in den Tag startet. Darunter finden Sie Make up Tipps und wie ungestümes Zaushaar – kurzes und langes - gebändigt werden kann.

Debora Baumann
Bild wird geladen

Debora Baumann

ist Kommunikationsplanerin, Stylistin und Bloggerin. Sie lebt mit ihrem Mann und den drei Söhnen im Kanton Bern.

Besuchen Sie Ihren Blog

Debora Baumann
Bild wird geladen

Debora Baumann

ist Kommunikationsplanerin, Stylistin und Bloggerin. Sie lebt mit ihrem Mann und den drei Söhnen im Kanton Bern.

Besuchen Sie Ihren Blog

Make-Up und Headband
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

  1. Wangenrouge, Pinsel (z.B. von Covergirl)
  2. Mascara (z.B. von Covergirl)
  3. Lip Balm, z.B. Jumbo Balm
  4. Headband aus Baumwolle, erhältlich in der Migros oder bei Globus
Die ersten Minuten ungeschminkt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

1. Schritt – 3 Minuten

Die ersten drei Minuten benötige ich für die Reinigung. Ich putze meine Zähne, reinige mein Gesicht mit Waschgel und Tonic. Als Pflege trage ich eine Tagesschutzcrème auf. Danach folgt das Make up.
 

Rouge wird aufgetragen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

2. Schritt – 2 Minuten für die Wangen

Nach kurzen Nächten und zu müden Augen rate ich das ultimative Ablenkungsmanöver – Puder auf Wangen auftragen! Ich setze den Pinsel am äussersten Punkt der Wangenknochen an und fahre nach unten. Oder noch simpler - es hilft zu lachen, so zeigen sich die Bäckchen automatisch.

Stylingtipp: Beim Puder darauf achten, dass es seinem Hauttyp (warm-/kalttonig) entspricht. 

Wimpern tuschen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

3. Schritt – 1 Minute für die Wimpern

Wimperntusche lässt müde Augen wacher und offener erscheinen. Dabei tuschiere ich die oberen wie auch die unteren Wimpern.

Stylingtipp: Bürstchen gleich beim Wimpernkranz (dort wo die Wurzeln der Wimpern sind) ansetzen. So wird die Linie der Augenform betont und auf Kajal kann verzichtet werden.

PS: Das Bürstchen ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es nach vorne breiter wird, statt wie gewohnt umgekehrt. Ermöglichst so aber ein besseres und gleichmässiges Auftragen des gesamten Wimpernkranzes.

Der Lippenstift wird aufgetragen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

4. Schritt – 1 Minute für die Lippen

Farbe auf den Lippen stellt Augenringe in den Schatten. Farbe tut gut und peppt den Look auf. So kann mein Outfit locker eine sekundäre Rolle spielen. 

Stylingtipp: Die LippXXX haben es mir besonders angetan, weil sie in der Handhabung einfach zu «bedienen» sind. Morgens fehlt mir eine ruhige Hand um auch noch eine Lippenkontur zu ziehen. Mit diesen «Malstiften» beginne ich bei der Unterlippe und presse die Oberlippe darauf ab, so ergibt sich auf der Oberlippe eine automatische Linie, an der ich entlangfahren kann.

PS: Die Jumbo Balms sind wirklich wie Malstifte. Durch ihre Grösse liegen sie super in der Hand und lassen sich sicher und schnell auftragen. Zudem sind sie super pflegend. Um die Haltbarkeit zu garantieren muss hin und wieder nachaufgetragen werden – aber eben es fühlt sich an wie Lippenpomade auftragen und auch ohne Spiegel kann man ihn gut auftragen.

Das Headband hält die Haare aus dem Gesicht
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

5. Schritt – 3 Minuten für die Haare

Für mich essentiell: die Haare müssen halten und ich kann mir diese nicht bei jedem Aufheben eines Playmobil-Töggels nach hinten halten.

Stylingtipp: Beim Headband darauf achten, dass dieses aus Baumwolle ist, so verrutscht es nicht und hält. Schöne Foulards und Headbands gibt es im Migros-Sortiment oder auch bei Globus.

Das quadratische Baumwolltuch für das Headband
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Wie faltet man ein Headband?

Für das Headband eignet sich ein einfaches quadratisches (50x50cm) Baumwolltuch. Das Headband diagonal falten und zusammenfalten, bis sich eine Schlinge ergibt. Diese mit einem gewöhnlichen Doppelknoten verknoten. Beim Anziehen des Headbandes kann der Knoten nochmals satt um den Kopf zusammengezogen und gebunden werden.

Stylingtipp: Das Headband sollte nicht aus allzu geschmeidigem Material sein. Ansonsten hält die Frisur nicht lange, weil das Band vom Kopf schlüpft.

Das Baumwolltuch wird zusammengerollt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Das Baumwolltuch zusammengerollt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Das Baumwolltuch zusammengerollt in den Händen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Headband falten und um den Kopf binden
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Headband lediglich um den Kopf binden.

Das Headband wird um den Kopf gebunden
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Das Headband hält die Haare aus dem Gesicht
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Ansicht auf das Headband am Hinterkopf
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Nur diejenigen Haare einstecken, die von der Länge her genügend lang sind.

Nur einen Teil der Haare am Hinterkopf in das Headband einstecken
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Haare nur teilweise in das Headband eingesteckt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Debora Baumann chic in 10 Minuten
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Entweder die Haare im Headband nur mit der Hälfte Haare einstecken, oder alle Haare.

Die Haare in das Headband einstecken
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Die Haare werden in das Headband eingesteckt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Debora Baumann chic in 10 Minuten
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Noch mehr über die spannenden neun Monate

Guter
Rat