Weihnachten

Weihnachtsbaum-Guetzli aus Mürbeteig mit Schokolade

Nützliche Informationen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie und Ihre Kleinen aus einem normalen Tannenbaum-Guetzli einen prächtig verzierten Christbaum machen.

Ein schön verziertes Guetzli ist für die Verwandten und Bekannten ein wunderbares Geschenk. Diese hübschen Tannenbaum-Guetzli sind ein wahrer Hingucker und können hübsch in Cellophansäckli verpackt werden. Hier können sich Ihre Kinder im wahrsten Sinne des Wortes austoben und die kleinen Bäume mit vielen verschiedenen Perlen und Sternen in verschiedenen Farben dekorieren.

Schritt für Schritt zum Tannenbaum-Guetzli

Bereiten Sie den Mürbeteig mit Schokolade nach dem folgenden Rezept zu und wallen Sie den Teig ca. 0,5 Zentimeter dick aus, damit Sie in einem zweiten Schritt die Tannenbäume ausstechen können.

Zum Rezept Mürbeteig mit Schokolade

Wer keine Lust auf das Herstellen des Teigs hat, kann den Mürbeteig in der Migros Filiale kaufen.

Tipp: Drücken Sie die Ausstechform vor dem Ausstechen kurz ins Mehl, dann bleibt der Teig auch nicht an der Form kleben.

Die Schokolade wird im Wasserbad geschmolzen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Schokolade schmelzen

Nehmen Sie das bereits im Voraus gebackene Tannenbaum-Guetzli aus Mürbeteig zur Hand und platzieren Sie es auf einem Backpapier, damit auch keine Schokolade aufs Tischtuch tropfen kann.

Schmelzen Sie die Kuchenglasur im Wasserbad.

Guetzli mit Schokolade bestreichen und mit Pistazien bestreuen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mit Pistazien bestreuen

Nehmen Sie den Pinsel zur Hand und bestreichen Sie das Guetzli auf der Vorderseite mit Schokolade. 

Streuen Sie danach, bevor die Schokolade trocknet, die gehackten Pistazien darüber. Drücken Sie sie an und klopfen Sie den Rest, der nicht haften bleibt, sanft ab.

Guetzli mit Puderzucker bestäuben
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mit Puderzucker bestäuben

Für Tannenbaum-Guetzli in weiß:

Nehmen Sie den Puderzucker und ein kleines, feines Sieb zur Hand. Füllen Sie ein wenig Puderzucker ins Sieb und klopfen Sie vorsichtig mit einem Löffel gegen das Sieb, damit der Puderzucker nun gleichmässig auf dem Tannenbaum Guetzli verteilt werden kann.

Legen Sie nun alle Deko-Perlen bereit, mit welchen Sie den Tannenbaum danach dekorieren möchten.

Guetzli mit Sternli und Perlen verzieren
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Guetzli verzieren

Streuen Sie nun als erstes gleichmässig silberne Sternchen auf das Guetzli.

Nehmen Sie danach die Zucker-Decor Tube zur Hand oder erstellen Sie selbst eine Eiweiss Spritzglasur und platzieren Sie auf dem Guetzli überall da Punkte, wo Sie nachher entweder eine Perle oder Schneeflocke anbringen möchten. 

Danach können Sie die Schneeflocken oder Perlen auf die weissen Zuckerpunkte platzieren.

Mit goldener Lebensmittelfarbe besprühen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Perlen platzieren

Nun werden erneut Punkte mit der Eiweiss Spritzglasur auf das Guetzli gespritzt und erneut Perlen platziert. Hier im Bild in der Farbe rosa.

Tipp: Wenn Sie die Spritzglasur nicht verwenden, sollten Sie das Ende immer etwas umklappen, damit die Glasur nicht austrocknet.

Mit goldener Lebensmittelfarbe besprühen
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mit Goldfarbe besprühen

Für Tannenbaum-Guetzli in Gold:

Nehmen Sie den Lebensmittelfarbstoff-Spray in Gold zur Hand und besprühen Sie das vorbereitete Guetzli.

Legen Sie danach alle Zuckerperlen und Sterne bereit, welche Sie für die Dekoration des Tannenbaums benötigen.

Kleine Schneeflocken werden aufgeklebt
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Mit Goldsternchen bestreuen

Streuen Sie nun als erstes gleichmässig goldene Sternchen auf das Guetzli.

Nehmen Sie die Zucker-Decor Tube oder das Cornet mit der Eiweiss Spritzglasur zur Hand und platzieren Sie auf dem Guetzli überall da Punkte, wo Sie nachher entweder eine Perle oder Schneeflocke platzieren möchten.

Danach können Sie die Schneeflocke oder Perlen auf die weissen Zuckerpunkte platzieren.

Nun ist das hübsche Tannenbaum-Guetzli fertig und kann nun in einem Cellophansäckli verpackt werden und mit einer Masche in passender Farbe versehen werden.

Was brauchen Sie dafür:

Noch mehr für kleine Feinschmecker

Sooo fein