Kindergeburtstag

Kinderspiele drinnen: Für jedes Wetter, jeden Raum

Nützliche Informationen

Ihr Kind feiert im Winter Geburtstag? Oder Sie finden keinen passenden Ort für eine Party im Freien? Kein Problem. Mit diesen Spielideen verwandeln Sie Ihr Zuhause im Handumdrehen in eine fröhliche Zirkuswelt.

Unsere Spieleideen

Spielidee 1: Stars in der Manege (Alter 3–6)

Eine Manege markieren: Das kann drinnen ein Kreis aus Karton, Kissen oder Decken sein, oder man malt im Freien mit Kreide oder Mehl einen Kreis. Darin Parcours aufbauen: Je nach Alter und Fähigkeiten müssen die kleinen Akrobaten unter einem Stuhl durchkrabbeln oder draufklettern und wieder herunterspringen; durch einen Reif krabbeln oder hüpfen; auf einem auf den Boden gemalten Strich, ei wenige Zentimeter über dem Boden gespanntes Seil oder einer niedrigen Brücke aus einem Brett und zwei Steinen balancieren.

Material: Kissen, Decken oder Karton für Manege; Stuhl, Hula-Hoop-Ring, Seil oder Brett und 2 Steine u. ä. für kleine Kunststücke und fürs Balancieren.

 

Spielidee 2: Fütter den Löwen! (Alter 6–9)

Den Löwenmaul-Karton aufstellen (siehe Bastelanleitungen). Die Kinder werfen aus angemessener Entfernung Pompons in das Löwenmaul. Für jeden Treffer gibt es eine kleine Belohnung, z.B. ein Gummibärchen. Jüngere Kinder mit etwas weniger Abstand zum Löwen werfen lassen.

Material: Löwenmaul-Karton. Für die Wurfgeschosse Pompons aus der Migros verwenden.

 

Spielidee 3: Allez hopp! Löwe und Dompteur (Alter: 3–6)

Ein Kind ist der Dompteur (mit Zylinderhut, Schnauz zum Aufkleben und Peitsche oder Stock); die anderen sitzen auf allen vieren auf einem kleinen Podest. Auf Kommando tun sie, was der Dompteur befiehlt, z. B. «Männchen» machen, sich um sich selbst drehen, durch einen «brennenden» Reifen springen. Nach jedem Kunststück bekommt der «Löwe» ein Leckerli (weiches Karamell o. ä.) zugeworfen und fängt es möglichst mit dem «Maul» auf. Jedes Kind darf einmal Dompteur sein. Allenfalls können sich die Kids vorher schon als Löwen schminken lassen (siehe Make-up). 

Material: Harasse, Kissen oder Decken als Podest; weiche Süssigkeiten als Belohnung; Hula-Hoop-Reif (allenfalls Flammen basteln: dazu Reifen mit rot-gelbem, spitz zugeschnittenem Krepp-Papier bekleben), Zylinder, Schnauz zum Aufkleben und Peitsche oder Stock für den Dompteur, Schminke für die Löwen.

 

Spielidee 4: Ballonkünstler am Werk (Alter: 6–12)

Die Kinder formen die von Ihnen vorbereiteten Ballon-Würste zu Tieren (siehe Deko).  

Tipp: Hier finden Sie viele weitere Kinderspiele für drinnen oder draussen auf Reserve.

Fotos: Claudia Linsi

Ein breites Sortiment an Bastelmaterial aller Art finden Sie in Ihrer Do it + Garden Migros Filiale oder im Online-Shop.

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht verpassen