Kindergeburtstag

Glitzertraum und Feen-Staub: Alles für die perfekte Prinzessinnen- und Feen-Party

Nützliche Informationen

Ideales Alter der Gäste: 

3 - 8 Jahre

Perfekt geplant ist halb gewonnen

So haben Sie zeitlich alles locker im Griff: Nutzen Sie unsere Planungs-Checkliste für das perfekte Timing aller Vorbereitungen. Damit vergessen Sie garantiert nichts.

Kleine Prinzen, Prinzessinnen und Feen heben ab. Alles schwebt vor lauter schöner Leichtigkeit. Flügelschläge, Feenstaub und Elfenspiele bringen Magie in diese Geburtstagsfeier.

Ein märchenhaftes Fest im Schlossgarten: Die Gäste verwandeln sich in Fabelwesen. Kleine Elfen und Prinzessinnen flattern herbei. Edle Prinzen machen Cinderella, Schneewittchen und Lillifee den Hof. Alle essen aus goldenem Geschirr, spielen mit Zauberstäben und «vergifteten» Äpfeln. Willkommen in einer magischen Fantasy-Welt!

Einladungskarten und Locations

Wie bastle ich zauberhafte Geburtstagskarten? Was darf ich bei der Einladung nicht vergessen? Mit diesen selbst gemachten Geburtstagseinladungen wecken Sie die Vorfreude für Ihre Kinderparty.

Verkleidung und Dekoration

Mit ein paar einfachen Kinderkostümen und den richtigen märchenhaften Accessoires sind die Partygäste im Handumdrehen als Feen, Prinzen und Prinzessinnen verkleidet.

Köstliche Party-Rezepte

Was serviert man kleinen Prinzessinnen und Feen am besten? Und wo, wie, in welchen Mengen? Was trinken Fabelwesen am liebsten? Hier finden Sie köstliche Kinderrezepte sowie eine königliche Geburtstagstorte.

Spiele für drinnen und draussen

Was wäre eine Geburtstagsparty ohne lustige Spiele? Ob Elfentanz, Zauberspiel oder «Wunschpflanze setzen»: Wir zeigen märchenhafte Aktivitäten und Spiele für drinnen und draussen.

Give-Aways und Geschenkideen

Viel zu früh ist das Fest zu Ende – die Kinder sind glücklich und sollen die Feier noch lange in Erinnerung behalten. Geben Sie ihnen deshalb ein kleines Abschiedsgeschenk auf den Heimweg mit. Diese selbst gemachten Give-Aways machen Freude.
 

Königliche Produktempfehlungen aus der Migros

Fotos: Claudia Linsi