Kindergeburtstag

Anker lichten! Seeräuber in Sicht! Alles für die famose Piratenparty

Nützliche Informationen

Ideales Alter der Gäste: 

4 - 10 Jahre

Perfekt geplant ist halb gewonnen

So haben Sie zeitlich alles locker im Griff: Nutzen Sie unsere Planungs-Checkliste für das perfekte Timing aller Vorbereitungen. Damit vergessen Sie garantiert nichts.

Seeräuber und Piratenbräute fallen ein! Jetzt wird’s heiss: Piraten, Freibeuter und Captains entern die Party. Wir feiern «auf Seemann, Tod und Teufel!»

Ideen für eine famose Piratenparty

Piratenhüte auf, Fernrohre hervor! Seeräuber sind tollkühn und gesetzlos: Ihr Fest wird ein Heidenspass. Kleine Piraten mit Augenklappen gehen auf Schatzsuche, balancieren über Planken, zücken die Schwerter. Die Kinder dürfen johlen, spielen Armdrücken, schwingen an Seilen. Zwischendurch verschlingen sie «blutige» Totenbeinli und Kartoffel-«Ratten». Hier finden Sie alles für die perfekte Piratenparty.

Einladungskarten und Locations

Wie rufen Piraten zum Feiern auf? Und wo finden die abenteuerlichsten Seeräuber-Partys statt? Lassen Sie sich von unseren Einladungs-Ideen und Location-Tipps inspirieren.

Verkleidung und Dekoration

Auch weit weg von Strand und Meer lässt sich mit den richtigen Accessoires und Verkleidungen schnell eine tolle Piratenstimmung schaffen. Lassen Sie sich von unseren Bastel- und Deko-Tipps in wilde Welten entführen.

Piraten-Buffet: Üppiger Schmaus für hungrige Seeleute

Wovon ernähren sich Piratenbräute? Was mögen Seeräuber am liebsten? Und wie viel Hunger haben sie? Hier finden Sie Mengenangaben, leckere Rezepte und jede Menge nützlicher Tipps fürs Buffet.

Spiele und Aktivitäten

Womit amüsieren sich Piraten und Seeräuberinnen? Welche Spiele passen? Ob Piraten-Bingo, Planken-Balancieren oder Schatzsuche: Wir zeigen Ihnen tolle Piratenspiele für drinnen und draussen.

Give-Aways: Die Beute der Seeräuber

Die Piratenparty ist vorbei – die Erinnerung daran noch lange nicht. Kleine Abschiedsgeschenke oder Give-Aways versüssen den Gästen den Heimweg und lassen das Fest mit einer persönlichen Note ausklingen.

Weitere Ideen für «Bhaltis»

Wer einen Chat eröffnet hat, kann dort allenfalls Erinnerungsbilder oder Videos vom Piratenfest posten (beachten Sie die Persönlichkeitsrechte, siehe Kapitel «Social Media»).   

Fotos: Claudia Linsi