Kindergeburtstag

Indianerverkleidung: naturverbunden und kriegerisch

Nützliche Informationen

Welches Kind verwandelt sich schon nicht gerne in einen mutigen, federgeschmückten Indianer? Mit ein paar einfachen Kostümen, etwas Make-up und den richtigen Accessoires werden aus den Partygästen ganz schnell wilde Krieger, weise Häuptlinge und mutige Squaws.

Die Gäste können schon kostümiert zur Party kommen, oder Sie stellen ihnen Verkleidungen am Fest zur Verfügung. Vorher entsprechende Requisiten besorgen und Verkleidungskiste aufstocken (siehe Planungs-Checkliste). Inspiration finden Sie auch in zahlreichen Indianerbüchern bei Ex Libris, wenn Sie nach «Indianer» oder «kleine Indianer» suchen.

So stellen Sie tolle Kinderkostüme für Ihre kleinen Squaws und Indianer zusammen:

  • Indianerkostüme: Setzen Sie auf naturfarbene Gewänder in Beige oder Braun, auf Ledergurte, Fransen und Felle und bunte Lendenschurze. Für Kostüme für Cowboys verwenden Sie Blue Jeans, Cowboyhut, Stiefel und beige Gilets, für Cowgirls lange braune oder beige Röcke, weisse Blusen, Cowboyhut und Stiefel. 

    So können Sie im Nu ein einfaches Indianergewand selber basteln: Einen hellbraunen Stoffstreifen von 50 cm Breite und 2 m Länge quer in der Mitte so falten, sodass er noch 50 cm breit und 1 m lang ist. In der Mitte der gefalteten Kante mit Zickzackschere ein Dreieck als Kopföffnung einschneiden. An den Rändern dieses Halsausschnittes Zierbänder annähen oder aufkleben. Überhang je nach Lust und Laune mit Zierbändern, Perlen oder Fellen dekorieren. Am unteren Rand Fransen von ca. 15 cm Tiefe mit 2 cm Abstand einschneiden. Umhang auf linker und rechter Seite offen lassen, mit Kordeln am Bauch des Kindes zusammenbinden. 
     
  • Make-up: Kinder schminken, z.B. einige schräge, farbige Striche mit Kinder- oder Theaterschminke über die Wangen pinseln – schon ist eine einfache Kriegsbemalung fertig. 

    Wer genaue Anleitungen für die Indianer-Bemalung sucht, findet gute Videos bei www.youtube.com unter den Suchbegriffen «Indianer schminken». Kurzhaarigen Kindern können Sie auch mit viel Gel und farbigem Haarspray einen bunten Irokesen-Haarstreifen stylen.

Federschmuck für Häuptlinge

  • Accessoires und Indianerschmuck: Geben Sie den Kindern Perlen- und Federschmuck aus Ihrem Fundus oder vom Flohmarkt zum Verkleiden. 
  • Federschmuck basteln: Basteln Sie selbst ein Stirnband oder einen prächtigen Kopfschmuck mit Federn für Häuptlinge, Krieger und Squaws. 

Fotos: Claudia Linsi

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht verpassen