Wettbewerb

Wettbewerb PLAYMOBIL: DER FILM

Gewinnen Sie Kino-Eintritte für die ganze Familie zu exklusiven Vorpremieren von PLAYMOBIL: DER FILM.

Mit Famigros gewinnen 100 Familien einen exklusiven Eintritt zur Vorpremiere von PLAYMOBIL: DER FILM am Sonntag, 4. August 2019 in ausgewählten KITAG CINEMAS in der ganzen Deutschschweiz.

Alle Gewinnerfamilien erhalten zudem ein Überraschungs-Geschenk von PLAYMOBIL, das nach Auslosung zusammen mit den Tickets nach Hause geschickt wird. Pro Ticket inklusive ist eine Tüte Popcorn.

Viel Glück beim Wettbewerb!

Teilnahmeschluss ist der 21. Juli 2019. 

Jetzt mitmachen

Wählen Sie, in welcher Region Sie ins Kino gehen möchten. Je nach Wohnort der Gewinner werden die Tickets den einzelnen Kinos zugeteilt. Die Vorstellungen starten am Sonntag 4. August alle um 11 Uhr morgens. Die Türöffnung wird zwischen 10 und 10:30 Uhr sein. Details werden auf den Gewinnertickets angegeben.

1.    Region Zürich
2.    Region Aare
3.    Region Ostschweiz
4.    Region Luzern
5.    Region Basel

Die sich beteiligenden Kinos sind: 

Region Zürich: Zürich Abaton A 
Region Aare: Bern Cinedome 2 
Region Basel: Basel Rex 1 / Biel Cinedome 1 
Region Ostschweiz: St. Gallen Cinedome 8 / Winterthur Maxx 1
Region Luzern: Luzern Maxx 6  

Der Film wird in deutscher Sprache und in 2D gezeigt. Die Anzahl der Tickets pro Familie ist auf 4 Tickets limitiert. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. 

Der Film ist ab 6 Jahren frei gegeben.

kitag-ag-logo
Bild wird geladen

Nützliche Informationen

Stichwörter

Wettbewerb

kitag-ag-logo
Bild wird geladen

Nützliche Informationen

Stichwörter

Wettbewerb

Beim Laden der Produkte gab es einen Fehler

Sind Sie noch nicht Famigros-Mitglied?

punkte_10x_de
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Sie sind noch nicht Famigros-Mitglied? Ihre Anmeldung lohnt sich jetzt doppelt, denn nur Neumitglieder profitieren mit ihrer Anmeldung zusätzlich zur Wettbewerbsteilnahme vom Willkommensangebot: einem 10-fach Cumulus-Coupon.

Jetzt anmelden

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen