Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nützliche Informationen

  1. Der Migros Famigros Familien-Club (nachfolgend auch «Famigros-Club» oder «Club» genannt) ist ein Club für Cumulus-Kontoinhaber mit Kindern bis zum Alter von 25 Jahren. Der Cumulus-Kontoinhaber kann die Kinder als Club-Mitglieder registrieren. Sämtliche Rechte in Zusammenhang mit Cumulus und diesem Club gelten ausschliesslich gegenüber dem Migros Genossenschafts Bund («MGB»), Limmatstrasse 152, Postfach 266, 8031 Zürich.
     
  2. Verpflichtungen: Alle Vorteile und Vergünstigungen des Famigros-Clubs sind für Mitglieder an keinerlei Verpflichtungen gebunden.
     
  3. Datensammlung, -nutzung: Durch Ihre Akzeptanz der AGB werden Sie Mitglied und Kontoinhaber im Famigros-Club. Sie erlauben dem MGB, auf Basis der Cumulus Kartenverwendung Informationen über Ihre Einkäufe zu sammeln und für Marketingzwecke auszuwerten. Der MGB bearbeitet die Daten, die Kontoinhaber mit der Anmeldung oder bei anderen Gegebenheiten (z.B. clubspezifische Informationen wie Online-Nutzungsverhalten, Newsletterverwendung) geben, die Einkäufe, bei denen Cumulus-Punkte gesammelt werden, sowie die Daten über die Verwendung der Cumulus-Punkte (= Cumulus-Daten) mit grösster Sorgfalt und entsprechend den Regeln des schweizerischen Datenschutzes. Mit der Anmeldung erklärt sich der Kontoinhaber damit einverstanden, dass die entsprechenden Cumulus-Daten sowie ergänzende Daten, die beim MGB vorhanden sind oder von Dritten stammen, innerhalb der gesamten Migros-Gruppe für Warenkorbanalysen, haushaltsbezogene Analysen der Einkäufe (Kundenprofile), für personalisierte Werbeaktionen sowie für Kundenkontakte (z.B. Rückrufaktionen) verwendet werden. Zur Migros-Gruppe gehören: der MGB, die Migros-Genossenschaften, die Migros-Filialen und -Fachmärkte, der Migros gehörende Detailhandelsunternehmen sowie die Dienstleistungs- und die Produktionsbetriebe der Migros. Eine Weitergabe der Cumulus-Daten ausserhalb der Migros-Gruppe erfolgt ausschliesslich unter strengen, vertraglichen Datenschutzauflagen an externe Dienstleister in der Schweiz oder im Ausland, aufgrund gesetzlicher Vorschriften an die Strafverfolgungsbehörden oder wenn eine Weitergabe zur Wahrung und Durchsetzung berechtigter Interessen der Migros notwendig ist. Der/Die Kontoinhaber/in hat jederzeit das Recht, die Einwilligung auf Werbung zu widerrufen.
     
  4. Kommunikation: Obligatorisch für die Mitgliedschaft im Club ist das Vorhandensein einer E-Mail-Adresse pro Mitglied. Für die postalische Kommunikation wird die Adresse des Cumulus-Kontoinhabers verwendet.
     
  5. Angebote: Club-Mitgliedern unterbreitet der Famigros-Club periodisch spezielle Angebote.
     
  6. Datenhoheit: Kontoinhaber behalten die Hoheit über alle Personen- und weiteren Daten, welche im Club über sie oder weitere Club-Mitglieder abgelegt sind. Jedes zusätzlich angemeldete Club-Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass der Kontoinhaber seine Daten einsehen und mutieren kann (inklusive Löschung).
     
  7. Änderungen: Die Migros behält sich vor, jederzeit Verbesserungen und Änderungen im Famigros-Club vorzunehmen, den Club aufzulösen oder ihn bei Auswirkung höherer Gewalt oder bei Ausfall der Technik vorübergehend auszusetzen. Die aktuell gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jederzeit unter www.famigros.ch abrufbar und gelten als von den Teilnehmern akzeptiert.
     
  8. Ausschluss/Löschung: Cumulus-Teilnehmer, die während zweier Jahre keine Punkte gesammelt haben oder für die keine Anmeldung vorliegt, werden nach 2 Jahren gelöscht, womit auch die Teilnahme im Famigros-Club erlischt. Club-Mitglieder, welche die Club-Voraussetzungen gemäss Ziffer 1 nicht mehr erfüllen, werden ebenfalls vom Famigros-Club ausgeschlossen. Ein Wiedereintritt in den Famigros Club ist indessen jederzeit möglich, wenn die Club-Voraussetzungen gemäss Ziffer 1 erfüllt sind. Daten von Kindern, welche das 26. Altersjahr erreicht haben, werden spätestens innerhalb von 12 Monaten gelöscht.
     
  9. Rechte/Haftung: Der MGB hat als Club-Betreiber das Recht, jederzeit und autonom über die Aufnahme und den Ausschluss von Club-Mitgliedern zu entscheiden. Der MGB behält sich vor, jederzeit Informationen ohne Angabe von Gründen zu löschen. Der MGB lehnt jede Haftung im Bezug auf die Inhalte (inkl. Webseite/Links auf Webseite Dritter) ab. Explizit lehnt der MGB auch die Verantwortung für die von Mitgliedern selbst hochgeladenen Inhalte ab.
     
  10. Gerichtsstand: Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich 5. Die Beziehungen zwischen den Club-Teilnehmern und dem MGB unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht.


Februar 2017

Foto: Getty Images