Rezept

Zirkusguetzli

> 1 Stunde Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 40 Minuten Zubereitung
  • 2 Stunde kühl stellen
  • 10 Minuten backen
  • abkühlen lassen

Bei diesen bunt glasierten Guetzli staunen die Kinder auch noch nach dem Zirkusbesuch. Originelles Buchstaben-Gebäck aus Mürbeteig mit Vanillezucker.

Ergibt ca.
Stück

Zutaten Zirkusguetzli

Dekoration:

Küchenutensilien:

Dekoration:

Küchenutensilien:

So geht's

1

Butter, beide Zucker und Salz schaumig schlagen. Zitronenschale fein dazureiben. Eier und Eigelbe beigeben, gut rühren. Mehl und Backpulver beigeben. Rasch zu einem Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie 1–2 Stunden kühl stellen.

2

Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig portionenweise zwischen Backpapier ca. 1 cm dick auswallen. Pro eingeladenes Kind 1 Zirkus-Schriftzug ausstechen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech in der Ofenmitte 8–10 Minuten backen. Herausnehmen. Auskühlen lassen.

3

Puderzucker und Zitronensaft zu einer dicken Masse verrühren. Dritteln und mit je 1 Farbe einfärben. In Spritzbeutel abfüllen. Guetzli mit Glasur und Nonpareilles dekorieren.

Gut zu Wissen
  • Die Guetzli von den Kindern dekorieren lassen.

web.recipe.steps.accessibilityTitle

Nährwerte pro Portion
Energie
950 kcal / 4000 kj
Fett
33g (31,3%)
Kohlenhydrate
149g (62,7%)
Eiweiss
12g (5,1%)

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein