Rezept

Urwald-Kuchen

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung

Safariland: Die Vorlage liefert eine Schwedentorte. Die wilden Tieren und Palmen bevölkern den Urwald-Kuchen und stehen unter Artenschutz.

Ergibt ca. 16 Stück

Zutaten Urwald-Kuchen

Küchenutensilien:

So geht's

1

Torte auf Tortenplatte stellen. Tiere und Palme gut waschen, Füsse/Kontaktfläche mit wenig Alufolie umwickeln. Torte mit Tieren und Palme dekorieren. Grünen Fondant weich kneten. Portionenweise durch die Knoblauchpresse drücken und zu kleinen Grasbüscheln zusammennehmen. Aus dem schwarzen Fondant Steine formen. Torte mit Grasbüscheln und Steinen garnieren.

Gut zu Wissen
  • Alternativ können Tiere aus Marzipan oder Zuckerguss verwendet werden.
  • Torte am Vorabend dekorieren (ohne die hohen Elemente Palme und Giraffe). In Klarsichtfolie gehüllt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren mit Palme und Giraffe fertigstellen.

web.recipe.steps.accessibilityTitle

Nährwerte pro Portion
Energie
250 kcal / 1050 kj
Fett
10g (36%)
Kohlenhydrate
37g (59,2%)
Eiweiss
3g (4,8%)

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein