Rezept

Truffestorte

< 60 Min. Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 30 Minuten Zubereitung
  • ca. 80 Minuten backen
  • auskühlen lassen
  • ca. 45 Minuten dekorieren

Truffestorte lässt Schokoladenliebhaber dahinschmelzen. Sie ist aufwändig, doch mit diesem Schritt-für-Schritt-Rezept gelingt die Torte auch Hobbybäckern.

Ergibt ca. 16 Stück

für 1 Springform à ca. 24 cm Ø

Zutaten Truffestorte

Truffeteig:

Ganache:

Dekoration:

Küchenutensilien

So geht's

Truffestorte
Bild wird geladen

1. Den Teig zubereiten

Springformboden mit Backpapier auskleiden. Rand mit Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben. Schokolade in Stücke brechen. Mit der Butter in eine Schüssel geben und über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Eier und Zucker mit einem Handrührgerät 8–10 Minuten zu einer hellen, festen Creme aufschlagen. Mehl, Maisstärke und Backpulver mischen und darunterrühren. Schokoladenbutter unter den Teig rühren. Truffes halbieren und unter den Teig mischen.

Truffestorte
Bild wird geladen

2. Den Kuchen backen

Teig in die Form füllen. In der Ofenmitte ca. 80 Minuten backen. Kuchen nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie zudecken. Nadelprobe machen: Dazu ein Holz- oder ein Metallspiesschen in die Mitte des Kuchens stechen. Wenn beim Herausziehen kein Teig kleben bleibt, ist der Kuchen fertig gebacken. Kuchen aus dem Ofen nehmen. In der Form etwas abkühlen lassen. Kuchen aus der Form heben und umdrehen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Truffestorte
Bild wird geladen

3. Die Ganache zubereiten

Schokolade hacken. Butter und Rahm aufkochen. Pfanne vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen. Butter-Rahm-Mischung zur Schokolade giessen und diese unter Rühren schmelzen. Abkühlen lassen, bis die Masse beginnt, fest zu werden.

Truffestorte
Bild wird geladen

4. Der Kuchen wird überzogen

Kuchen mit einem Spachtel rundum mit der Ganache überziehen.

Truffestorte
Bild wird geladen

5. Die Schokoladenspäne kommen an den Rand

Unteren Rand der Torte ca. 2 cm hoch mit den Schokoladenspänen garnieren. Schokolade fest werden lassen.

Truffestorte
Bild wird geladen

6. Die Kakaowürfel kommen auf die Torte

Kakaowürfel auf die Torte setzen. Rand der Torte mit Kakaopulver bestäuben.

Truffestorte
Bild wird geladen

7. Die Kerzen kommen auf den Kuchen

Kerzen auf den Kuchen setzen.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

630 kcal / 2600 kj

Fett

39g (55,7%)

Kohlenhydrate

61g (38,7%)

Eiweiss

7g (4,4%)

Gut zu Wissen
Vorbereiten
  • Kuchen am Vortag backen. Nach dem Auskühlen in Alufolie einpacken.

  • Torte einige Stunden im Voraus zubereiten. Im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Zeit sparen
  • Kuchen mit 2 Beuteln dunkler Kuchenglasur überziehen und mit den Truffes dekorieren.

  • Mit Schlagrahm servieren.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein