Rezept

Trauben-Radiesli-Raupen mit Cracker

< 30 Min. Einsteiger

Wenn Radieschen und verschiedenfarbige Trauben als lange Raupen an Cracker und Salat naschen, herrscht nicht nur auf Kindergeburtstagspartys helle Freude.

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung
Für
Personen

Zutaten Trauben-Radiesli-Raupen mit Cracker

So geht's

1. Raupenkopf

Radiesli rüsten. Auf der Wurzelseite ein kleines Dreieck als Mund herausschneiden. Oben 2 Kreise als Augen herausschneiden. Rosine in 8 kleine Stücke schneiden, etwas zusammenrollen und als Pupillen in die Augenöffnungen setzen.

2. Raupe

Je 1 Radiesli als Kopf und 6 Trauben als Raupenkörper auf einen Holzspiess stecken. Für kriechende Raupen die Holzspiessli mit einer Schere leicht anritzen und knicken (darauf achten, dass die Spiesse nicht splittern). Raupen mit Cracker und Salat anrichten.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

150 kcal / 600 kj

Fett

5g (32,8%)

Kohlenhydrate

20g (58,4%)

Eiweiss

3g (8,8%)

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein