Rezept

Süsswaren-Güterzügli

< 60 Min. Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 40 Minuten Zubereitung
  • ca. 45 Minuten backen
  • auskühlen lassen
  • ca. 1 Stunde dekorieren

Das Süsswaren-Güterzügli wird aus Mini-Cakes mit Beeren gemacht, mit Scholadenglasur glasiert und mit Süssigkeiten wie Sablés und Smarties dekoriert.

Ergibt 7 Stück

für 7 Mini-Cakeformen à ca. 1,5 dl

Zutaten Süsswaren-Güterzügli

Zutaten Mini-Cakes:

Zutaten Glasur und Dekoration:

Küchenutensilien

So geht's

Beerenkuchenteig-Step-02
Bild wird geladen

1. Teig zubereiten

Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eier nacheinander darunterrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Milch zur Eimasse geben und darunterrühren. Beeren unter den Teig mischen.

Beerenkuchenteig-Step-03
Bild wird geladen

2. Minicakes backen

Teig bis 5 mm unter den Rand in die Förmchen füllen. In der Ofenmitte ca. 45 Minuten backen. Nadelprobe machen: Dazu ein Holz- oder ein Metallspiesschen in die Mitte eines Cakes stechen. Wenn beim Herausziehen kein Teig kleben bleibt, sind die Cakes fertig gebacken. Herausnehmen. In den Förmchen auskühlen lassen.

Step-1.1
Bild wird geladen

3. Lokomotive zusammensetzen

Kuchenglasur in einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Glasuren separat in Schüsseln geben. Für die Lokomotive von einem Cake ein ca. 3 cm grosses Stück abschneiden (Rest vom Cake wird nicht gebraucht, ist ein Versucherli). Das abgeschnittene Stück auf einen Cake setzen und mit der Glasur überziehen.

Step-2.1
Bild wird geladen

4. Zugswagen überziehen

Restliche Cakes ebenfalls mit Glasur überziehen. Glasur trocknen lassen.

Step-3.1
Bild wird geladen

5. Räder montieren

Puderzucker und Wasser zu einer dicken, spritzfähigen Masse verrühren. In einen kleinen Spritzsack füllen. Pro Cake je 4 Sablés als Räder an die Cakes kleben. Dazu Sablés mit Zuckerglasur bestreichen und ankleben. Je 2 kleine Smarties vorne und hinten an die Cakes als Kupplungen kleben.

Step-4.1
Bild wird geladen

6. Zugswagen beladen

Auf die hinteren Wagen Smarties oder Choco Loco als Güter kleben.

Step-7.1
Bild wird geladen

7. Gleise legen, Umgebung gestalten

Mit Lakritzschnüren Gleise legen. Dazu Lakritze entrollen und teilen. Für die Schwellen Lakritze in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Lakritze für die Gleise ganz lassen. Zug auf die Schienen setzen. Holzfiguren dazustellen.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

870 kcal / 3650 kj

Fett

44g (45,5%)

Kohlenhydrate

105g (48,3%)

Eiweiss

11g (5,1%)

Gut zu Wissen
Vorbereiten
  • Kuchen am Vortag backen. Nach dem Auskühlen in Alufolie einpacken.

  • Torte einige Stunden im Voraus zubereiten und bis zum Servieren bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Zeit sparen
  • Minicakes mit 1 Packung Midor-Fertigbackmischung Zitronencake zubereiten. 250 g tiefgekühlte Beeren unter die Masse mischen. Die Masse reicht für 10–11 Minicakes. Die Backzeit beträgt 25–30 Minuten.

  • Kuchen mit einem Löffel mit der Glasur überziehen, das geht etwas einfacher und wird schöner, als wenn die Glasur direkt aus der Packung gebraucht wird.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein