Rezept

Schmetterlingsbrote

< 30 Min. Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 45 Minuten Zubereitung
  • ca. 24 Minuten backen
  • auskühlen lassen

Grittibänze ade: Schmetterling aus dem Pizzateig ausschneiden, nach dem Backen mit Schinken-Rahm-Quark-Masse bestreichen und mit Früchten und Gemüse verzieren.

Ergibt 9 Stück

Zutaten Schmetterlingsbrote

So geht's

1. Schritt

Backofen auf 200 °C vorheizen. Mithilfe einer Kartonschablone (ca. 12 cm breit, 8 cm hoch) aus dem Teig Schmetterlinge ausschneiden. Diese auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen. In der unteren Ofenhälfte nacheinander je 10–12 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

2. Schritt

Schinken in Stücke schneiden. Mit Rahm und Quark im Cutter fein hacken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Brote mit der Schinkenmasse bestreichen. Schnittlauch halbieren und als Fühler in die Schinkenmasse stecken. Mit Gemüse und Früchten verzieren.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

240 kcal / 1000 kj

Fett

9g (33,8%)

Kohlenhydrate

29g (48,3%)

Eiweiss

11g (18,3%)

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein