Rezept

Piraten-Wurst-Spiess

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 30 Minuten Zubereitung
  • ca. 10 Minuten grillieren

Wenn Piraten von der Schatzsuche zurückkehren, sind sie hungrig. Ein Spiess mit Cervelats, Bratwürsten und Gemüse macht kleine wie grosse Piraten satt.

Für
Personen

Zutaten Piraten-Wurst-Spiess

So geht's

1. Schritt

Marinade: Kräuter fein hacken. Mit Öl und Butter mischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

2. Schritt

Zutaten für die Spiesse vorbereiten: Cervelats nach Belieben fein einritzen. Cervelats und Bratwürste in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden. Maiskolben und Zucchetti in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen. Pilze, Mini-Peperoni, Cherrytomaten ganz lassen. Apfel in Schnitze schneiden. Brot in Würfel schneiden. Kartoffeln ganz lassen.

3. Schritt

Grill auf 200 °C vorheizen. Zutaten nach Belieben auf Spiesse stecken. Mit der Marinade bestreichen. Spiesse bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Minuten grillieren.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

630 kcal / 2650 kj

Fett

39g (55,7%)

Kohlenhydrate

43g (27,3%)

Eiweiss

23g (14,6%)

Gut zu Wissen
  • Dazu passen Ketchup, Barbeque-, Joghurt- oder Sauerrahmsauce.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein